Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Informationen für Ärzte > Ambulante Behandlung

Ambulante Behandlung

Infektionskrankheiten jeder Art werden hier von einem Team spezialisierter Ärzte und Pflegekräfte kompetent diagnostiziert und behandelt. Wir kümmern uns sowohl um ambulante Patienten, bei denen weitere Untersuchungen zur Abklärung oder zum Ausschluss einer Infektionserkrankung erforderlich sind, als auch um Patienten, welche nach stationärem Aufenthalt eine intensivere Versorgung benötigen.

Ein Schwerpunkt der Ambulanz liegt in der Behandlung von Patienten mit Infektionen der Atemwege sowie von Patienten mit chronischer HIV-Infektion und erworbener Immunschwäche. In Zusammenarbeit mit den Kliniken aller Fachrichtungen am UKSH/Campus Lübeck können alle notwendigen Maßnahmen zur Diagnostik und Therapie von HIV-assoziierten Erkrankungen vor Ort durchgeführt werden. In enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen werden engmaschige Vorsorgeuntersuchungen zur Reduktion chronischer Begleiterkrankungen unter der HIV-Therapie angeboten.