Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Mikrobiologische Diagnostik > Allgemeine Informationen

Diagnostik

Das Spektrum der mikrobiologischen Labordiagnostik der KIM des UKSH Campus Lübeck umfasst alle Nachweisverfahren zur Diagnostik bakterieller und parasitärer Infektionskrankheiten. Sämtliche in der Übersicht aufgeführten Untersuchungsparameter sind akkreditiert bei der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS). Auf Wunsch kann die Akkreditierungsurkunde inklusive Anlage angefordert werden (Kontakt: Silvia Röthig, Tel. 45327). Für die Diagnostik seltener und neu auftretender Erreger besteht eine enge Kollaboration mit dem Bernhard-Nocht-Institut in Hamburg und Partner-Standorten des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF). Seltene Untersuchungen lässt die KIM von Unterauftragnehmern durchführen, die ihrerseits entweder akkreditiert sind oder im Katalog der Nationalen Referenzzentren und Konsiliarlaboratorien geführt werden. Das Verzeichnis der Unterauftragnehmer steht jedem Einsender auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Bei Fragen zur Präanalytik und zu diagnostischen Prozeduren erreichen Sie uns
tagsüber unter +49 451 50045335.

Telefonische Erreichbarkeit der Labore, Tel. +49 451 50045335:

Montags bis freitags 7.45 bis 18.00 Uhr

Samstags 7.45. bis 13.30 Uhr

Sonntags 7.45 bis 13.00 Uhr

Außerhalb der ausgewiesenen Zeiten steht ein*e ärztliche*r bzw. akademische*r Mitarbeiter*in für telefonische Auskünfte und Beratungen sowie für die Durchführung der Notfalldiagnostik zur Verfügung, Tel. +49 162 212 3245:

Montags bis freitags 18.00 bis 24.00 Uhr

Samstags 13.30 bis 24.00 Uhr

Sonntags 13.00 bis 24.00 Uhr

(Stand: 19.02.2021)