Notfalldiagnostik/ Rufbereitschaft

Außerhalb der ausgewiesenen Zeiten steht ein*e ärztliche*r bzw. akademische*r Mitarbeiter*in für telefonische Beratungen sowie für die Durchführung der Notfalldiagnostik zur Verfügung (0162 212 3245):

Montags bis freitags17 bis 24 Uhr
Samstags13:30 bis 24 Uhr
Sonntags13 bis 24 Uhr

Notfalldiagnostik außerhalb der Öffnungszeiten

Folgende Materialien werden im Notfall außerhalb der Dienstzeit nach telefonischer Rücksprache bearbeitet. Der Transport erfolgt nicht über die KFA, sondern wird mit dem mikrobiologischen Dienstarzt abgestimmt:

  • Liquor bei V.a. bakt. Meningitis,

  • Abstriche/ Punktate bei V.a. Gasbrand/ Nekrotisierende Fasciitis

  • Gelenkpunktate bei V.a. septische Arthritis, intraoperativ notwendige Direktpräparate

  • Hochgradiger V.a. offene Tuberkulose, BAL-Anlage (nach oberärztlicher Indikationsstellung)