Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Das UKSH > Pflege, Therapie + Beratung > Klinische Ethikberatung

Klinische Ethikberatung

Ethikomitee_GrafikIm UKSH werden viele schwerstkranke Patienten behandelt. Nicht selten stellen sich im Verlauf der Therapie und am möglichen Lebensende ethische Fragen. Ist die Beatmung abzustellen? Soll ein individueller Heilversuch unternommen werden? Die klinische Ethikberatung soll helfen, ethische Probleme, die sich im Kontext der Patientenversorgung stellen, in lösungsorientierter Weise zu reflektieren und ggf. gemeinsam Handlungsempfehlungen zu entwickeln.

 

Campus Kiel

Jeder, der an der Behandlung unserer Patienten beteiligt ist und sich in einem Entscheidungskonflikt befindet oder mit einer ethischen Problemlage befasst ist, kann eine Ethikberatung anregen.

Weiterlesen

Campus Lübeck

Das Klinische Ethikkomitee kann im Klinikalltag bei der Entscheidungsfindung in
schwierigen klinischen Fällen für die ärztliche und pflegerische Behandlung von sehr großer
Wichtigkeit sein.

Weiterlesen