Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen >

Fortbildung: Integrative Onkologie - Modul: Körperliche Aktivität in der Onkologie

Eine Veranstaltung für
Fachpublikum
Termin
06.09.2019, 12:00 Uhr  -  07.09.2019, 16:00 Uhr
Stadt
Kiel
Veranstaltungsort
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Arnold-Heller-Straße 3
Haus 11 (Haus der Lehre)
24105 Kiel
(Navigationseingabe: Michalisstraße 1 • 24105 Kiel)
Programm
Über die Veranstaltung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

körperliche Aktivität vor Krebs und für Krebspati-enten — kaum ein nicht unmittelbar medizinisches Thema hat in den letzten Jahren so viel Aufmerk-samkeit erregt und erhalten. Ist der Eff ekt auf das Überleben tatsächlich in einer Größenordnung, dass wir Bewegung zu einem essentiellen Bestandteil der Versorgung jedes Patienten erklären müssen?

Körperlich aktive Patienten haben eine bessere Pro-gnose. Die Aktivität beeinfl usst aber auch Nebenwir-kungen, Folgeerscheinungen und die Lebensqualität. Bewegung auf Rezept? Körperliche Aktivität ist nicht nur Teil der Therapie, sondern hat auch wichtige psychische und soziale Bezüge. Aber nicht jeder Patient ist geeignet für eine Sportgruppe, nicht jeder motiviert, an den Angeboten in seiner Umgebung teilzunehmen. Was ist dann möglich und sinnvoll?

Das Modul Körperliche Aktivität ist ein Teil unserer Zertifi katsfortbildungsreihe Integrative Onkologie. In insgesamt 4 Seminaren mit den Schwerpunkten Ernährung, körperliche Aktivität, komplementäre Medizin und Prävention wird das Ineinandergreifen von schulmedizinischen und ergänzenden Therapien vorgestellt. Neben Vorträgen haben Sie in Work-shops die Möglichkeit, in kleinen Gruppen spezifi sche Themen zu vertiefen und auch die eine oder andere Methode selbst auszuprobieren. Nach Teilnahme an den 4 Seminaren können Sie das Zertifi kat Integra-tive Onkologie der Arbeitsgemeinschaft Prävention und integrative Onkologie der Deutschen Krebsge-sellschaft erwerben.

Prof. Dr. med. J. Hübner
Vorsitzende der AG PRIO

Dr. Thorsten Schmidt
Leiter Supportivangebote Sport- und Bewegungstherapie, Krebszentrum Nord

Veranstalter
Krebszentrum Nord
Arnold-Heller-Straße 3 | 24105 Kiel
Arbeitsgemeinschaft Prävention und Integrative Onkologie (PRIO) der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG)
 | Berlin