Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Patienten + Besucher > Ihr Aufenthalt bei uns > Psychoonkologie

Psychoonkologie

Die Diagnose Krebs bedeutet für den betroffenen Patienten und sein persönliches Umfeld einen großen Einschnitt in das bisherige Leben – oft verbunden mit einer seelischen Erschütterung und erheblichen psychischen Belastung. Während Ihrer Behandlung am UKSH werden Sie und Ihre Angehörigen – neben Mitarbeitern aus der Pflege und dem Sozialdienst – zusätzlich durch Psychoonkologen unterstützt. Psychoonkologen sind speziell qualifizierte Psychologen und Psychiater, die mit Ihnen und/oder Ihren Angehörigen einzeln oder im gemeinsamen vertraulichen Gespräch Probleme und Sorgen besprechen und Lösungen zur Krankheitsbewältigung erarbeiten. Unsere Psychoonkologen und Psychoonkologinnen sind Bestandteil Ihrer Behandlung und entsprechend auf den Stationen präsent.

 

Zurück zur Übersicht