Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Patienten + Besucher > Ihr Aufenthalt bei uns > Tagesablauf der Station

Tagesablauf der Station

Sicherlich werden Sie Fragen bezüglich der Besuchszeiten, Ruhezeiten, der Ausgangsregelung und der Hausordnung haben. Das Pflegepersonal auf Ihrer Station wird Ihnen hierüber gern Auskunft geben. Der Tagesablauf ist auf den Stationen unterschiedlich geregelt. Die folgenden Angaben sind daher lediglich als Beispiel zu sehen.

06.30 Uhr: Wecken, Morgentoilette und je nach Patient und Erkrankung: Blutzuckerkontrolle, Blutabnahme, Spritzen etc.

07.30 Uhr: Sie bekommen Ihr FrühstückSie haben die Möglichkeit, sich Ihre Mahlzeiten im Voraus aus verschiedenen Angeboten zusammenzustellen. (s. Speiseangebot)

Vormittags finden Arzt-Visiten sowie diagnostische und therapeutische Maßnahmen statt.

12.00 Uhr: Sie bekommen Ihr Mittagessen. Sie haben die Möglichkeit, aus verschiedenen Gerichten auszuwählen. Der Speiseplan wird Ihnen zuvor zur Verfügung gestellt. Sie bestellen, was Sie möchten.

12.30 - 14.00 Uhr: Mittagspause

Nutzen Sie die Zeit und schlafen Sie ein wenig - es trägt zu Ihrer Genesung bei.

14.30 Uhr: Das Personal bringt Ihnen Kaffee, Tee oder ein Getränk Ihrer Wahl.

Nachmittags ist ausreichend Zeit, um Besuch zu empfangen.

17.30 Uhr: Sie bekommen Ihr Abendessen. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Mahlzeit aus verschiedenen Angeboten zusammenzustellen.

22.00 Uhr Nachtruhe. Bitte nutzen Sie diese Ruhezeit, sie tut Ihnen gut und ist für Ihre Genesung wichtig. Wenn Sie später noch lesen, fernsehen oder Radio hören möchten, tun Sie dies bitte mit Rücksicht auf Ihre Zimmernachbarn.

 

Zurück zur Übersicht