Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite

Krankenpflege und Patientenservice

1min Care –Applaus für die Pflege

„Eine tolle Challenge für die Pflegenden in Deutschland an der sich das UKSH gerne beteiligt. Unsere mehr als 3.600 Pflegekräfte am UKSH tragen täglich gemeinsam mit den Therapeuten und Ärzten zu der Genesung unserer Patienten bei. Sie tragen eine große Verantwortung und leisten 365 Tage rund um die Uhr wertvolle Arbeit. Mit unserem Beitrag zu 1min Care möchten wir den Pflegekräften am UKSH, aber auch bundesweit unsere Dankbarkeit, unseren Respekt und unsere Anerkennung zeigen“, sagt Michael Kiens, MA, Vorstand für Krankenpflege, Patientenservice und Personalangelegenheiten.

Logo_1_min_careDas UKSH ist Teil der Challenge „1min Care – Applaus für die Pflege“ und hat beim Change Expertentreffen seinen einminütigen Beitrag aufgezeichnet. Ziel der Challenge ist es, den Pflegenden in Deutschland 24 Stunden Applaus zu schenken für ihren täglichen Einsatz an 365 Jahren, 24 Stunden am Tag. Heißt: insgesamt 1.440 Minuten Applaus!

Informationen zu der Challenge und die aktuelle Anzeige der zusammengekommenen Minuten gibt es unter https://1min.care/.

 

Vorstand für Krankenpflege und Patientenservice

Bild von Michael Kiens
Michael Kiens, MA
Vorstand des UKSH
Vorstand für Krankenpflege, Patientenservice und Personalangelegenheiten
Telefon Kiel: 0431 500-10020 | Fax: -10014

 

Peggy Geginat
Vorstand für Krankenpflege, Patientenservice und Personalangelegenheiten
Sekretariat
Telefon Lübeck: 0451 500-10021 | Fax: -10014