Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Presse > Pressemitteilungen > 2005 > Unterzeichnung Beschäftigungspakt

Unterzeichnung Beschäftigungspakt

17.02.2005

Sehr geehrte Mitglieder der Redaktionen von Presse, Funk und Fernsehen,

wir möchten Sie sehr herzlich zur Unterzeichnung des Beschäftigungspaktes für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

am Mittwoch, den 20. Oktober um 14.00 Uhr

in die Kunsthalle Kiel einladen.


Ablauf der Veranstaltung:

Begrüßung

Prof. Dr. Bernd Kremer,Vorstandsvorsitzender des UK S-H

Ansprachen

Ralf Stegner, Finanzminister Schleswig-Holstein
Dr. Hannelore Machnik, Vorsitzende Landesverband Schleswig-Holstein des Marburger Bundes e.V.
Rüdiger Timmermann, Landesbezirksleiter ver.di Nord
Rüdiger Dittmann, stellv. Vorsitzender dbb tarifunion

Unterzeichnung des Beschäftigungspaktes

Für organisatorische und inhaltliche Rückfragen steht Ihnen gern zur Verfügung:

Dr. Anja Aldenhoff-Zöllner
Pressesprecherin
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Tel. 0431-597-7700
E-Mail aldenhoff-a@uks-h.de


Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, Haus 31, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708