Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Presse > Pressemitteilungen > 2007 > Symposium Multimodale Therapiekonzepte

Symposium Multimodale Therapiekonzepte

16.05.2007

Symposium über neue Therapiekonzepte bei bösartigen Erkrankungen der Leber und der Bauchspeicheldrüse

Die Klinik für Chirurgie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, veranstaltet am 30. Mai das 3. Lübecker Symposium "Multimodale Therapiekonzepte bei malignen Leber- und Pankreaserkrankungen".

Verbesserungen in der bildgebenden und gezielten Diagnostik ermöglichen heute eine immer präzisere Planung von Eingriffen an Leber und Pankreas (Bauchspeicheldrüse). Insbesondere innovative Techniken konnten den Anteil operativ entfernbarer Tumoren erhöhen. Neue minimalinvasive und medikamentöse Therapieoptionen versprechen einen weiteren Fortschritt in der Lebensqualität des Patienten. Die Komplexität des prä-, peri- und postoperativen Managements und eine sinnvolle lindernde Behandlung erfordern daher eine enge Verzahnung aller beteiligten Fachdisziplinen unter konsequenter Einbindung der betreuenden niedergelassenen Ärzte.

Die Fortbildung dient dem fachlichen Austausch mit den niedergelassenen Chirurgen, Onkologen und Gastroenterologen sowie Kliniken und Hausärzten aus Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg.

Termin: Mittwoch, 30. Mai 2007, 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Radisson SAS Senator Hotel, Willy-Brandt-Allee 6, Lübeck

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Sabine Frank, Klinik für Chirurgie
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck,
Tel.: 0451-500-3583.


Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, Haus 31, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708