Am PC

Uro-Onkologisches Frühlings-Symposium

Aufgrund der aktuellen Situation wurden alle Veranstaltungen des UKSH bis auf Weiteres abgesagt.
Start: Mittwoch, 4 März 2020, 18:00 Uhr
Ende: Mittwoch, 4 März 2020, 21:30 Uhr
media docks
Willy-Brandt-Allee 31a
23554 Lübeck
Raum Eames
4. Etage
Eingang Treppenhaus A
zum Flyer
Veranstalter

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen,

ein herzliches Willkommen zum ersten Lübecker uro-onkologischen Symposium im Jahre 2020!

Wie Sie bemerken werden haben wir die Struktur unserer Symposien Ihren Vorstellungen und Anregungen angepasst. Wir verschlanken und bleiben dennoch wissenschaftlich breit aufgestellt. Drei anstelle von vier Themen, dafür als Belohnung am Ende den Imbiss für vertiefende Gespräche.

Wir starten mit einem wissenschaftlichen Update vom ASCO GU aus San Francisco. Die wichtigsten Ergebnisse werden von Frau Dr. Marie Hupe und Herrn Prof. Axel Merseburger präsentiert.

Wissen Sie ihre Bewertung bei „jameda“? Haben Sie Patientenzuwachs über „docinsider“? Ist Ihnen gänzlich egal, was in der „Weißen Liste“ steht? Frau Claudia Kiani wird Sie über die Relevanz sozialer Medien in der Medizin informieren. Anschließend mag Ihr Blick auf das Thema „soziale Medien“ nicht mehr derselbe sein.

MRT-Fusionsbiopsien sind aus der Diagnostik des Prostatakarzinoms nicht mehr wegzudenken. Patienten in Lübeck haben das Glück, dass sowohl die Sana Klinik, als auch das UKSH diese technisch anspruchsvolle Leistung anbieten. Bereits im Jahre 2017 hat das UKSH von seinen ersten Patienten im Rahmen dieser Symposienreihe hiervon berichtet. Nun werden die Kollegen aus der Sana-Klinik von ihren eigenen Erfahrungen erzählen.

Wie freuen uns auf das neue Fortbildungsjahr und hoffen, dass wir Sie am 04.03.2020 in den üblichen Räumlichkeiten der Media Docks begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Axel Merseburger
Klinikdirektor

Priv.-Doz. Dr. med. Mario W. Kramer
Oberarzt, Leitung Uroonkologie

Dr. med. Peter Renner
UZL Urologisches Zentrum Lübeck GbR