Banner_Gesundheitsforum_Vortraege_Luebeck

ONLINE-VORTRAG: Eierstockkrebs – Symptome, Diagnose, Therapie und Nachsorge

Achtung: Die Veranstaltung ist abgesagt.
Start: Freitag, 7 Mai 2021, 16:00 Uhr
Ende: Freitag, 7 Mai 2021, 17:00 Uhr
UKSH Gesundheitsforum im
CITTI-PARK
2. OG
Herrenholz 14
23556 Lübeck
zum Flyer
Veranstalter

Eierstockkrebs – Symptome, Diagnose, Therapie und Nachsorge

Der Unterleibskrebs der Frau wird häufig zu spät erkannt. Daher ist es besonders wichtig, von Anfang an die besten Therapien aus modernster Operation, Bestrahlung und medikamentöser Behandlung zu kombinieren. Die OP erfolgt heutzutage in vielen Fällen als minimal-invasiver Eingriff mittels Bauchspiegelung. Zunehmend wird auch ein Operations-Roboter eingesetzt. Nach neueren Erkenntnissen ist ein großer Anteil der Unterleibskrebserkrankungen durch eine erbliche Genveränderung verursacht. Dadurch eröffnen sich neue Möglichkeiten der Früherkennung durch eine genetische Testung sowie neue Behandlungsansätze durch die moderne Gentherapie.

INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG DES ONLINE-VORTRAGES:

Bitte melden Sie sich für den Online-Vortrag an. Nähere Informationen erhalten Sie unter 0451 500-10742 oder gesundheitsforum-luebeck@uksh.de.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum-Luebeck@uksh.de oder telefonisch 0451 500-10742
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent:

Bild von Lars Hanker
PD Dr. Lars Hanker, MHBA
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)
Stellv. Direktor, Gynäkologisches Krebszentrum, konservative Tumortherapie, Studienzentrale
Telefon Lübeck: 0451 500-41700

 

Klinik des Referenten: 

Bild von Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)
Ratzeburger Allee 160 | Haus A | 23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. Achim Rody