Am PC

Pflegekurse in der Angehörigenschule

UKSH bietet Kurse für pflegende Angehörige an

Wenn Angehörige pflegebedürftig werden, entscheiden sich viele Familien, diese Pflege zu Hause ganz oder zum Teil zu übernehmen. Um Sie bei dieser häuslichen Pflege zu unterstützen, bietet das Patienteninformationszentrum am UKSH Kurse für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende an. Diese Kurse werden in Zusammenarbeit mit der UKSH Akademie, der Universität Bielefeld und den Pflegekassen von AOK NordWest und DAK durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit. In verschiedenen Pflegekursen werden allgemeine Grundlagen und spezielle Pflegehandlungen vermittelt und unter Anleitung praktisch eingeübt. Im Mittelpunkt stehen folgende Themen:

  • Mobilisation und Transfer

  • Körperschonende Pflegetechniken

  • Kennenlernen von Hilfsmitteln

  • Vermeidung von Stürzen und Druckgeschwüren

  • Ernährung

  • Harn- und Stuhlinkontinenz

  • Demenz

  • Gemeinsamer Austausch

Die Teilnehmer können ganz konkrete Alltagssituationen besprechen, üben und sich austauschen.

Termine und weitere Informationen zu unseren Pflegekursen pflegende Angehörige

Alle Kurse werden u.a ermöglicht durch die Zusammenarbeit von:

UKSH Akademie

Inhalt einfügen!

AOK

Inhalt einfügen!