Am PC

Telefon (Fernsehen, Radio, Internet)

Telefon, Fernsehen und Radio können Sie direkt an Ihrem Bett nutzen, in manchen Kliniken zusätzlich das Internet. Dafür benötigen Sie eine Patiententelefonkarte, die Sie an einem der Kassenautomaten für einen Betrag von 20 Euro (5 Euro Pfand und 15 Euro Guthaben) erwerben können. Die aktuellen Tagesgebühren für das Freischalten des Telefons entnehmen Sie bitte den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ an den Kassenautomaten. Eingehende Anrufe sind kostenfrei. Die Telefonkarte können Sie direkt am Kassenautomaten zurückgeben, so dass Sie Ihr Restguthaben und den Pfandbetrag zurückerhalten. An den Informationen liegen Flyer mit Hinweisen zur Nutzung von Telefon, Fernsehen und Radio aus. Die Standorte der Automaten erfahren Sie über die Servicehotline (Rufnummer 82000), vom Pflegepersonal oder in der Patientenaufnahme.

Sollten Störungen bei der Nutzung der Telefonkarte auftreten, wenden Sie sich bitte an die interne Service-Hotline 82000.

Telefon

Jedes Bett verfügt über ein eigenes Kartentelefon. Auf der Telefonkarte steht Ihre persönliche Rufnummer, die im gesamten Haus gültig ist. Werden Sie z.B. auf eine andere Station verlegt, bleibt Ihre Rufnummer gültig.

Hinweis Telefonnummern

Klinikinterne Rufnummern können Sie von Ihrem Patiententelefon aus kostenlos anrufen. Wählen Sie dazu die gewünschte fünfstellige Durchwahl. Beispiel: Hat Ihr Ansprechpartner die Rufnummer (Vorwahl-) 500-12345, erreichen Sie ihn intern über die Durchwahl 12345. Möchten Sie ihn von außen anrufen, so wählen Sie bitte die vollständige Rufnummer (Vorwahl-) 500-12345.

Fernsehen und Radio

Die Bedienung des Fernsehers und des Radios erfolgt über das Telefon, an das auch der Kopfhörer angeschlossen wird. Den Kopfhörer können Sie ebenfalls an einem der Automaten erwerben. Der Radioempfang ist immer möglich, auch ohne Telefonkarte.

Internet

In einigen Kliniken stehen Ihnen in den Patientenzimmern Multimediaterminals für die (kostenpflichtige) Internetnutzung zur Verfügung. Das Pflegepersonal auf den Stationen gibt Ihnen gern weitere Informationen.

Infoflyer

Weitere Informationen finden Sie im Infoflyer.