Campus Kiel - Luftbild 2019_1240x400

Experten zum Thema Krebs: Infotage am UKSH in Kiel und Lübeck

Mittwoch, 12. März 2014

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) veranstaltet am Sonnabend, 22. März 2014, an seinen Standorten in Kiel und Lübeck Informationstage zum Thema Krebserkrankungen.

Kiel: Krebs – Was wir für uns selbst tun können

In Kiel laden das Krebszentrum Nord des UKSH und die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft am Sonnabend, 22. März 2014, von 10 bis 14 Uhr zu einem Informationstag zum Thema „Krebs – Was wir für uns selbst tun können“ ein. Im CITTI-PARK und im dortigen UKSH Gesundheitsforum informieren Fachexperten über unterstützende Angebote vor, während und nach der Krebstherapie mit Vorträgen über das krankheitsbedingte Erschöpfungssyndrom, Psychoonkologie, Ernährungsmedizin und Sport bei Krebserkrankungen. Im Foyer des CITTI-PARKs präsentieren Aussteller aus den Bereichen Beratung, Selbsthilfe und Sport ihre Angebote.

Termin: Sonnabend, 22. März 2014, von 10 bis 14 Uhr

Veranstaltungsort: UKSH Gesundheitsforum und Foyer des CITTI-PARKs, Mühlendamm 1, 24113 Kiel

Für die Vorträge wird aufgrund begrenzter Plätze um Anmeldung gebeten unter Tel.: 0431 597-5212 oder per E-Mail an gesundheitsforum-kiel@uksh.de.

Lübeck: Patiententag „Frau im Fokus“

In jährlicher Tradition lädt die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Campus Lübeck am Sonnabend, 22. März 2014, von 9.30 bis 14 Uhr onkologische Patientinnen, Angehörige und Interessierte zum Patiententag „Frau im Fokus“ ein. Im Rahmen von kurzen Vorträgen werden Experten Neuigkeiten aus der Wissenschaft näherbringen und kleine Einblicke in den Bereich der unterstützenden Möglichkeiten bieten. Die Themen reichen von psychoonkologischen Fragen über Ernährung bei Krebs und neuen Therapieansätzen bis zu erblichem Brustkrebs.

Termin: Sonnabend, 22. März 2014, von 9.30 bis 14 Uhr

Veranstaltungsort: UKSH Gesundheitsforum Lübeck, Altes Kesselhaus, Haus 34, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck

Aufgrund begrenzter Plätze wird um Anmeldung gebeten unter Tel.: 0451 500-3880 oder per E-Mail an gesundheitsforum-luebeck@uksh.de. Sollten Sie eine Kinderbetreuung benötigen, geben Sie dieses bitte bei der Anmeldung an.

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708