Campus Kiel - Luftbild 2019_1240x400

UKSH-Sportdiagnostik beim Sparkassen-Ostseelauf Timmendorfer Strand

Mittwoch, 02. April 2014

Das Team der UKSH-Sportdiagnostik steht auch in diesem Jahr allen interessierten Sportlern mit Rat und Tat zur Seite und läutet die neue Saison am 13. April mit einem Informationsstand beim Sparkassen-Ostseelauf Timmendorfer Strand ein.

Das Team der Sportdiagnostik informiert am Seebrückenvorplatz in der Nähe der Strandpromenade ab 9 Uhr rund um das Thema Laufsport und Verletzungsprävention und stellt das Leistungsangebot der Sportdiagnostik und -medizin am Campus Lübeck vor. Die sportmedizinische Versorgung beim Ostseelauf ist damit gewährleistet, die Physiotherapie kann vor Ort beginnen. Angeboten werden wie jedes Jahr Massagen, Kinesiotaping und Obst für das das leibliche Wohl der Teilnehmer.

Beim sechsten Ostseelauf werden circa 1.100 Sportler aus dem gesamten norddeutschen Raum in drei verschiedenen Laufdistanzen an den Start gehen.

Weitere Informationen: www.ostseelauf.com, www.sportmedizin-luebeck.de

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
Team Sportdiagnostik, Steffen Herzmann
Tel.: 0451 500-6553, E-Mail: info@sportmedizin-luebeck.de

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708