Campus Kiel - Luftbild 2019_1240x400

Vorträge des UKSH Gesundheitsforums ab sofort online verfügbar

Donnerstag, 07. Mai 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie hat das UKSH Gesundheitsforum sein Angebot umgestellt und bietet statt der beliebten Informationsveranstaltungen im CITTI-PARK nun Vorträge in einer Mediathek an. Die Filme richten sich – wie das übliche Programm auch – an medizinisch Interessierte, die sich über Themen rund um die Gesundheit informieren möchten. Zuschauer können sich die Beiträge wahlweise auf der Webseite des UKSH Gesundheitsforums (www.uksh.de/Gesundheitsforum/Mediathek) oder im Youtube-Kanal des UKSH ansehen. Stationären Patienten stehen die Filme im Krankenhaus-Infotainment-System (KIP) zur Verfügung.

„Wir freuen uns über die rege Beteiligung der einzelnen Kliniken bei diesem Projekt. Die Flexibilität unserer Referenten hat es uns ermöglicht, schnell zu reagieren und so unser Informationsangebot aufrecht zu erhalten. Zusätzlich gibt uns die aktuelle Situation die Chance, neue Wege mit unserer Veranstaltungsreihe zu gehen“, sagt Marion Krüger, Leiterin des UKSH Gesundheitsforums Kiel und Lübeck. Weitere Unterstützung kam dabei auch von den Besuchern der gewohnten Veranstaltungsreihen im Gesundheitsforum: Denn das Projekt konnte dank zahlreicher Spenden, die an Vortragsabenden oder per Überweisung im Gesundheitsforum eingingen, finanziert werden.

Die Gesundheitsforum-Mediathek ist seit April verfügbar und ist zunächst mit drei Filmen aus den Bereichen Onkologie, Sport- und Bewegungstherapie sowie Urologie gestartet. Weitere Filme unterschiedlicher Fachbereiche befinden sich bereits in der Produktion und werden demnächst online verfügbar sein. Auch nach der veranstaltungsfreien Zeit wird die Mediathek als Ergänzung zum gewohnten Vortragsprogramm für ausgewählte Veranstaltungen bestehen bleiben.

Für Rückfragen steht zur Verfügung

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Gesundheitsforum, Joanna Humphries-Pullwitt
Tel.: 0431/0451 500-10720, Joanna.Humphries-Pullwitt@uksh.de

IMG_8481

Das UKSH Gesundheitsforum kommt nach Hause: Die beliebten Vorträge sind ab sofort online verfügbar.

Bild in Originalgröße

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708