Am PC

Gesundheitsforum Lübeck: Hämorrhoiden nicht aussitzen – Behandeln und vorbeugen

Start: Donnerstag, 30 Januar 2020, 18:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 30 Januar 2020, 19:00 Uhr
UKSH Gesundheitsforum im
CITTI-PARK
2. OG
Herrenholz 14
23556 Lübeck
zum Flyer
Veranstalter

Hämorrhoiden nicht aussitzen –  Behandeln und vorbeugen

Hämorrhoidalbeschwerden sind nicht selten aber sehr unangenehm – und leider ein häufig verschwiegenes Thema. Dabei gibt es verschiedene Therapieoptionen, die bei richtiger Wahl hervorragende Erfolge erzielen können. Wir möchten sie informieren über Risiken, Prävention und Therapiemöglichkeiten. Dabei gibt es verschiedene Therapieansätze von einer konservativen Therapie (Salben, stuhlregulierende Maßnahmen), interventionelle Therapie (Sklerosierung, Gummibandligatur) bis hin zur Operation (Entfernung der Hämorrhoiden). Die Therapie muss dem Untersuchungsbefund angepasst sein für eine hohe Ergebnisqualität.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum-Luebeck@uksh.de oder telefonisch 0451 500-10742
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent:

Bild von Ralf Bouchard
Dr. Ralf Bouchard
Klinik für Chirurgie
Oberarzt, Endokrine Chirurgie
Telefon Lübeck: 0451 500-40125 | Fax: -40104

 

Klinik des Referenten: 

Bild von Klinik für Chirurgie
Klinik für Chirurgie
Ratzeburger Allee 160 | Haus A | 23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. med. Tobias Keck