Am PC

Interventionelle Endosonographie (4. Kieler Workshop)

Start: Freitag, 11 September 2020, 09:00 Uhr
Ende: Freitag, 11 September 2020, 17:15 Uhr
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Abteilung für Interdisziplinäre Endoskopie
Arnold-Heller-Str. 3, Haus C
24105 Kiel
zum Flyer

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

im nunmehr vierten Jahr laden wir Sie herzlich zum „4. Kieler Workshop Interventionelle Endosonographie“ ein.

Im klinischen Alltag nimmt die diagnostische sowie interventionelle Endosonographie einen immer größeren Stellenwert ein. Jedoch beschränken sich die Lern- und Trainingsmöglichkeiten auf wenige Eingriffe direkt am Menschen.

Im Rahmen dieses Workshops werden wir Ihnen theoretische Grundlagen von der Anatomie über die EUS-FNA/FNB bis hin zu komplexen endosonographischen Interventionen vermitteln. Die theoretischen Anteile werden ergänzt durch Live-Demonstrationen und Hands-on-Trainings am Modell. In Kleingruppen können Sie die genannten Prozeduren am Modell ausgiebig trainieren.

Dieser Workshop richtet sich an Kolleginnen und Kollegen mit grundlegender Erfahrung in der endosonographischen Anatomie und Diagnostik pathologischer Strukturen. Um Ihnen einen bestmöglichen Lernerfolg zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt.

Leider mussten wir den diesjährigen Workshop aufgrund der Covid-Pandemie von Juni in den September verlegen. Dennoch findet der Workshop parallel zur kleinen „Kieler Woche 2020“ statt.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme und verbleiben mit freundlichen Grüßen.

Mark Ellrichmann
Alexander Arlt
Stefan Schreiber