Am PC

Gesundheitsforum Lübeck: Eine neue Herzklappe mit einem Katheter – Wie funktioniert das?

Achtung: Die Veranstaltung ist abgesagt.
Start: Dienstag, 25 August 2020, 18:00 Uhr
Ende: Dienstag, 25 August 2020, 19:00 Uhr
UKSH Gesundheitsforum im
CITTI-PARK
2. OG
Herrenholz 14
23556 Lübeck
zum Flyer
Veranstalter

Eine neue Herzklappe mit einem Katheter – Wie funktioniert das?

Die Behandlung von Erkrankungen der Herzklappen hat sich in den letzten Jahren verändert. Während früher eine offene Operation am Herzen unumgänglich war, stehen heute weniger belastende Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Diese sogenannten kathetergestützten Verfahren erfordern nur sehr kleine Schnitte und können häufig sogar ohne Vollnarkose durchgeführt werden. Diese Veranstaltung soll Ihnen vermitteln, wie solche Eingriffe durchgeführt werden, welche Risiken damit behaftet sind und für wen sie sich eignen. Auf Fragen wird am Ende des Vortrages gern eingegangen.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum-Luebeck@uksh.de oder telefonisch 0451 500-10742
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent:

Bild von Buntaro Fujita
Dr. Buntaro Fujita
Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie
Leiter des herzchirurgischen Forschungslabors
Telefon Lübeck: 0451 500-42341 | Fax: -42304

 

Klinik des Referenten: 

Bild von Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie
Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie
Ratzeburger Allee 160 | Haus A | 23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. Stephan Ensminger