Veranstaltung_Redner vor allg Publikum

Spenden- und Verpflegungsaktion beim Lübeck Marathon

Veranstaltung | Lübeck | 24. Okt. 2021
24Okt2021

Start

24. Oktober 2021So. 00 Uhr bis 00 Uhr

Veranstaltungsort

Travemünder Allee 21, 23568 Lübeck | vor dem „Haus Nazareth“

Veranstalter

UKSH_Logo_Verein_Stand_Nov_13

 

Liebe Mitglieder des UKSH Freunde- und Fördervereins,
Liebe Freunde und Förderer des UKSH,

 

im Rahmens des Lübeck Marathons wird der UKSH Wissen schafft Gesundheit e.V. gemeinsam mit freiwilligen Helferinnen und Helfern erstmals einen UKSH Gutes tun!-Verpflegungsstand für die Läuferinnen und Läufer des Marathons betreuen und dies mit einer Spendenaktion zur Stärkung der Universitätsmedizin verknüpfen.

Über Ihre Unterstützung bei der Spenden- und Verpflegungsaktion freuen wir uns sehr.



AKTIVITÄT AM UNDUM DEN UKSH GUTES TUN!-VERPFLEGUNGSSTAND
Der Verpflegungsstand in der Travemünder Allee 21 (vor dem „Haus Nazareth“) ist der größte auf der Lübecker Laufstrecke. Hier kommen alle Läufer/-innen der Strecken 10km, Halbmarathon und Marathon auf dem Hin- und Rückweg vorbei.


Es erfordert also ein starkes Team, das Getränke und Snacks reicht, einen Teil der Strecke durch Streckenposten sichert und die Sportler/-innen aus aller Welt lautstark anfeuert!

Mit einer bunten „Drums alive“-Performance wollen wir zu dem Lied „YMCA“, passend verkleidet, für super Stimmung sorgen! Die einfache Choreo üben wir direkt vor Ort. Alternativ kann auch zur aufblasbaren Luftgitarre gegriffen werden.

Auch Ihre Kinder (ab ca. 6 Jahren) sind gerne eingeladen mitzumachen!



Doppelt Gutes tun!

Nicht nur die Läuferinnen und Läufern und den Marathon-Organisatoren freuen sich über Ihre Engagement, sondern auch der UKSH Freunde- und Förderverein. Für jede/-n Helfer/-in am UKSH Gutes tun!-Verpflegungsstand erhält der 10 Euro der UKSH Wissen schafft Gesundheit e.V. von den Marathon-Organisatoren.
Wir hoffen daher auf Ihre zahlreiche Teilnahme!

Dabei spielt das Alter der Helferinnen und Helfern keine Rolle, weswegen wir uns über den Besuch Ihrer ganzen Familie freuen.

Alle Helfer/-innen erhalten als Geschenk vom Lübeck Marathon e.V. eine leichte Regenjacke, einen lecker gefüllten Verpflegungsbeutel, diverse Give aways und eine Einladung zur Helferparty im November (sofern die Corona Lage es zulässt) oder im Sommer 2022.



WICHTIG ZU WISSEN!
Ihre Anmeldung:
Sind Sie dabei? Kommen Kinder/Familie/Freunde mit?

Bitte melden Sie uns Ihre Unterstützung am Verpflegungsstand bis zum Fr., 15.10.2021 an Frau Nicole Finck, E-Mail: nicole.finck@uksh.de sowie im Cc an gutestun@uksh.de.

In der Mail bitte:

I.Namen, II.Alter und die III.gewünschte Größe für die Regenjacke angeben (XS / S / M / L / XL / XXL).

IV. Bitte möglichst auch die Dauer des Aufenthalts nennen, ob die Teilnahme den ganzen Tag oder nur ein paar Stunden möglich ist und ob Sie bei der „Drums alive“ Performance dabei sein möchten.

Kleines Geschenk!
Alle Helfer/-innen erhalten am UKSH Gutes tun!-Verpflegungsstand als Geschenk vom „Lübeck Marathon e.V.“ eine leichte Regenjacke, einen lecker gefüllten Verpflegungsbeutel, diverse Give aways und eine Einladung zur Helferparty im November (sofern die Corona Lage es zulässt) oder im Sommer 2022.

Bei Anmeldung erfolgen kurz vor dem Event weitere Infos per Mail.



WICHTIG ZU WISSEN!
Ihr Einverständnis: Umwandlung in eine Spende

Mit Ihrer Anmeldung sind Sie damit einverstanden, dass Ihre Aufwandsentschädigung als Helferin oder Helfer in eine Spende an den UKSH Freunde- und Förderverein umgewandelt wird. Nur für Unterstützer die dem Marathon-Organisatoren vorab bis zum Fr., 15.10.2021 gemeldet wurden, kann eine Spende in Höhe von 10 € generiert werden.



Bei Fragen
wenden Sie sich gerne an Frau Finck, Initiatorin der Aktion, Mitarbeiterin des UKSH und Mitglied im UKSH Freunde- und Förderverein.
Kontakt per Mail: nicole.finck@uksh.de
Kontakt per Telefon/per WhatsApp: 0152/31735876



Wir freuen uns, wenn Sie So., den 24. Oktober 2021 mit einen Ausflug für die gute Sache verbringen möchten!



Mit sportlichen Grüßen

Ihr/e
Team der Stabsstelle Fundraising des UKSH
Nicole Finck, Initiatorin der Spenden- und Verpflegungsaktion