Diaetassistenz

Ausbildung

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Die Ausbildung besteht zu 2/3 aus theoretischem und praktischem Unterricht sowie zu ca. 1/3 aus praktischer Ausbildung und ist gemäß Ausbildungscurriculum modularisiert. Diese Bereiche werden abwechselnd in mehrwöchigen Blöcken unterrichtet.

Gliederung der dreijährige Ausbildung

Theoretischer Unterricht

beinhaltet Fächer wie Diätetik, Anatomie, Physiologie, Spezielle Krankheitslehre und Ernährungsmedizin, Diät-  und Ernährungsberatung, Lebensmittelkunde, etc.

Zu Beginn werden z.B. in der Anatomie und Physiologie die Grundlagen zum Aufbau und zur Funktion des Körpers vermittelt. Darauf aufbauend werden im Fach Spezielle Krankheitslehre & Ernährungsmedizin dann die unterschiedlichen Erkrankungen erklärt. Im Fach Diätetik werden anschließend ernährungs- und diättherapeutische Behandlungsmaßnahmen und spezielle Ernährungsweisen bei den Erkrankungen vermittelt.

Weitere Fächer des theoretischen Unterrichts sind z. B. Toxikologie, Ernährungslehre sowie Biochemie der Ernährung, etc.

Praktischer Unterricht (am Laptop und in der Lehrküche)

Zunächst: Vermittlung von koch- und küchentechnischen Fertigkeiten

Aufbauend: Erstellung und Umsetzung von Therapieplanungen des German Nutrition Care Processes (G-NCP) sowie Übungen in Diät- und Ernährungsberatung;

Praktischer Unterricht insgesamt ca. 6 Monate, phasenweise während der Ausbildung.

Praktische Ausbildung

Die Auszubildenden absolvieren Praktika im Bereich Verpflegungsmanagement (ca. 6 Monate), in der Diät- und Ernährungsberatung (mind. 8 Wochen) sowie auf Stationen im Krankenhaus (mind. 6 Wochen).

Detaillierte Informationen zum Aufbau der Ausbildung

Wo findet die Ausbildung statt?

Räumlichkeiten im CITTI-Park

UKSH Akademie gGmbH
Diätassistentenschule
im CITTI Park Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel

Theoretischer und praktischer Unterricht

Dieser findet in modernen Unterrichtsräumen sowie in der schuleigenen Lehrküche im CITTI PARK statt.

Arbeitszeiten

Mo-Fr 08:00-15:00 Uhraußerhalb der Unterrichtszeit: eigenständige Vor- und Nachbereitungen, Arbeitsaufgaben wie Referate

Praktische Ausbildung

Diese findet überregional an unterschiedlichen Praktikumsorten in Schleswig- Holstein und anderen Bundesländernstatt.                     

Arbeitszeiten

z.B. 5:15-13:30 Uhr bzw. 09:45-18:00 Uhr
Hierzu gehören je nach Betrieb auch Wochenend- oder Teildienste.

Dienstleistungen im Bereich der Diät- und Ernährungsberatung finden häufig am Nachmittag oder am Abend statt, so dass die Arbeitszeit entsprechend spät am Tag ausgerichtet sein kann.

Wer bildet mich aus?

Britta Ploen

Dipl. Medizinpädagogin, Schulleiterin Diätassistentenschule
Tel.: 0431 500-92060Fax: 92064

Anke Lindner

Diätassistentin
Tel.: 0431 500-92061Fax: 92064

Heinke Rohde

Diätassistentin
Tel.: 0451 500-92061

Philip Süß

Diätassistent / Oecotrophologe
Tel.: 0431 500-92061

Ergänzt wird unser Team durch Fachdozenten wie Diätassistenten, Ökotrophologen, Ärzten oder Toxikologen.

Bei Bedarf unterstützt Sie ein Lerncoach.

Bekomme ich eine Ausbildungsvergütung?

Sie erhalten eine attraktive Ausbildungsvergütung - Im ersten Ausbildungsjahr beträgt sie momentan 1060,74 € brutto, im zweiten Ausbildungsjahr 1120,80 € brutto und im dritten Ausbildungsjahr beträgt sie 1217,53 € brutto.

Welche Ferien stehen mir zu?

Auszubildende erhalten 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr, der größtenteils im Vorfeld fest geplant wird: Oster-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsurlaub.

Welchen Abschluss erhalte ich?

An unserer staatlich anerkannten Diätassistentenschule erhalten Sie den Abschluss Diätassistentin / Diätassistent

Welche Eigenschaften sollte ich zusätzlich mitbringen?

  • Offenheit gegenüber Neuem, z.B. Bereitschaft, alle Lebensmittel und Speisen zu probieren.

  • Interesse an Medizin und Naturwissenschaften

  • Freude am Kontakt mit verschiedenen Menschen sowie Bereitschaft zum Umgang mit kranken Menschen

  • Freude am Präsentieren und Erklären von Inhalten vor Einzelpersonen und Gruppen

  • Freude an der Zubereitung von Speisen

  • Freude in der Lehrkücheam Rechnen und am Umgang mit Zahlen und auch Computern

Wie findet die Leistungsbewertung statt?

In den einzelnen Fächern erfolgen Lernzielkontrollen in Form von Klausuren sowie praktischen und mündlichen Kenntnisnachweisen. 

Am Ende der dreijährigen Ausbildung finden schriftliche, mündliche und praktische Prüfungen (staatliches Examen) statt.

Seit wann gibt es die Schule für Diätassistenz?

Bereits 1928 wurde die „Diätschule an der I. Medizinischen Klinik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel“ unter der ärztlichen Leitung von Herrn Prof. Dr. Schittenhelm gegründet.

Damit gehört die Diätassistentenschule in Kiel zu den ältesten Schulen für diesen Beruf in Deutschland.

Seit 2005 ist die Diätassistentenschule gemeinsam mit den anderen Ausbildungsrichtungen des UKSH sowie der Fort- und Weiterbildung unter dem gemeinsamen Dach der UKSH Akademie organisiert.

Was ist besonders an der Ausbildung bei der UKSH Akademie?

  • Als Krankenhaus der Maximalversorgung bietet das UKSH Ihnen zahlreiche interessante Einsatzmöglichkeiten in der Praxis.

  • Einige Praktika sind bewusst extern geplant, damit Sie auch Tätigkeitsbereiche von Diätassistent/innen in Rehakliniken und Kreiskrankenhäusern etc. bereits in der Ausbildung kennenlernen.

  • Die UKSH Akademie übernimmt die Kosten für den Besuch eines Fachkongresses während der Ausbildung.

  • Arbeitskleidung wird kostenfrei gestellt.

  • Während der Ausbildung erhalten Sie einen Zugang zum Online-Stundenplan, etc.

  • Es ist möglich, nach der Ausbildung an unserer Diätassistentenschule z.B. einen zweijährigen, verkürzten Studiengang in der mit uns kooperierenden Hochschule in Neubrandenburg zu belegen. Dort können Sie den Abschluss Bachelor auf Science in Diätetik erwerben.

  • Sie erhalten bei uns eine Ausbildungsvergütung, das Schulgeld entfällt.

Lasst sich die Ausbildung in Teilzeit absolvieren?

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre und findet in Vollzeit statt.

Kurzvideos zur Ausbildung

Überblick

Inhalt einfügen!

Ablauf

Inhalt einfügen!

Perspektive

Inhalt einfügen!

FAQs

Inhalt einfügen!