MFA_2

Erfahrungen

Inga Svensson, Ausbildung als Medizinische Fachangestellte am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Kiel

Ausbildung_MFA_Eerfahrungen_Svensson

Hallo, ich heiße Inga Svensson, bin 22 Jahre alt und mache eine Ausbildung als Medizinische Fachangestellte am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Kiel. Ich bin jetzt im 2. Ausbildungsjahr und zur Zeit im Zentrallabor. Die Hauptaufgabe in diesem Beruf ist die ambulante Patientenbetreuung. Am liebsten möchte ich nach meiner Ausbildung am UKSH-Kiel bleiben. Aber in welcher Abteilung ich da am liebsten arbeiten möchte kann ich noch gar nicht sagen, da ich noch einige Bereiche vor mir habe (Urologie, OPZ, Verwaltung ...). Das ist das tolle an der Ausbildung am UKSH, man kommt in viele verschiedene Bereiche für einige Monate.

Die Aufgaben werden einem von Arbeitskollegen sehr gut erklärt und für Fragen stehen sie einem auch jederzeit zur Verfügung. In meiner Freizeit reite ich sehr viel da ich ein eigenes Pferd habe, aber das ist ein guter Ausgleich zur Arbeit. Mein Berufswunsch als MFA besteht erst seit 2011, da ich davor 2 Jahre auf eine Wirtschaftsschule gegangen bin. Aber ich bin froh, dass ich jetzt schon über 1 Jahr hier arbeite und kann es nur weiterempfehlen.

Ein Tag für unsere MFA Auszubildenden am Campus Lübeck

 „Gemeinsam Miteinander“ war das Motto des 1. MFA Auszubildenden Tag am 19.07.2019. Ein Pilotprojekt des Ambulanzmanagement, am Campus Lübeck. Eingeladen waren alle zukünftigen, alle jetzigen und  ehemaligen Auszubildenden mit Eltern, Geschwistern, Freunden, sowie Fachleitungen, Praxisanleiter und alle Interessierte. Bei selbst gebackenem Kuchen und ausreichend Getränken gab es jede Menge  Informationen und einen regen Austausch zu folgenden Themen:

„Die Ausbildungswerkstatt“ beinhaltete alles rund um die Ausbildung  Med. Fachangestellte/r am UKSH und in

„Die Zukunftswerkstatt“ – war das neue UKSH - wir ziehen bald in das Klinikum der Zukunft“  ein Schwerpunktthema.

Fragen von zukünftigen Auszubildenden und Eltern konnten beantwortet werden und auch unsere jetzigen Auszubildenden haben mit Rat und Tat beiseite gestanden um den Tag zu einem Erfolg werden zu lassen.

 Dafür ein riesiges Dankeschön!

Gemeinsam durften wir dann 4 ehemalige Auszubildende (Prüfung zur Medizinischen Fachangestellten  im Juni 2019 bestanden) in das wahre Leben entlassen. Davon werden 2 dem UKSH treu bleiben und 2 einen anderen Weg in ihre Zukunft einschlagen.

 Wir wünschen auf diesem Weg allen MFA Auszubildenden und Ehemaligen eine gute und erfolgreiche Zukunft mit und/oder ohne UKSH.

Ein-Tag-für-MFA-Azubis-Campus-Lübeck-Juli-19_s