Pflege

Bewerbung

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Die Voraussetzungen für die Ausbildung sind folgende

  • eine abgeschlossene mindestens 10jährige Schulbildung

  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder mit einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe

  • gesundheitliche Eignung: Sobald Sie die Zusage für einen Ausbildungsplatz erhalten haben, stellt der Betriebsarzt Ihre gesundheitlichen Eignung fest.

  • Nachweis einer Masernschutzimpfung oder Masernimmunität

  • Ein mindestens zweiwöchiges Praktikum im Bereich der Pflege z.B. Krankenhaus oder Altenpflegeheim ist wünschenswert.

Wann beginnt die Ausbildung?

Unsere Ausbildung beginnt in Kiel und Lübeck jeweils am 01.04., 01.08. und 01.10. eines Jahres.
Und in Lübeck  zusätzlich am 01.02. eines jeden Jahres.

 

Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • Bewerbungsanschreiben (mit Begründung für den Ausbildungswunsch)

  • tabellarischer, handschriftlich unterschriebener Lebenslauf

  • Schulabgangszeugnis, ggf. Zwischenzeugnis (Fotokopien)

  • Zeugnisse über bisherige Berufstätigkeiten (Fotokopien)

  • Nachweise über geleistete Pflegepraktika (Fotokopien)

  • Zeugnisse, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erworben wurden, müssen in das bundesdeutsche Notensystem übertragen werden. Der amtliche Nachweis über die Gleichwertigkeit des Schulabschlusses ist nachzuweisen. Fremdsprachige Unterlagen müssen übersetzt und beglaubigt sein.

Bitte verzichten Sie auf die Bewerbungsmappe und schicken Sie keine Originale ein, nur Kopien.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die Onlinebewerbung.

Bewerbungsablauf

Die Entscheidung der UKSH Akademie über die Vergabe von Ausbildungsplätzen erfolgt über:

Ihre schriftliche Bewerbungdie geforderten Voraussetzungen (siehe dort) die Ergebnisse aus dem AuswahlverfahrenIhre persönliche Vorstellung

Sie können sich das ganze Jahr über bewerben.

Wir entscheiden nach Eingang Ihrer Bewerbung nach festgelegten Kriterien über die Einladung zu einer persönlichen Vorstellung.

Diese Kriterien sind:
Ihre Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Biologie, Chemie und Physik

Sie erhalten bei Erfüllung der Kriterien eine schriftliche Einladung zu einer persönlichen Vorstellung.

Im zweiten Schritt erfolgt das Auswahlverfahren, das aus einem schriftlichen Teil und dem Bewerbungsgespräch besteht.

Der schriftliche Teil setzt sich zusammen aus:

einer schriftlichen TextzusammenfassungGrundrechenaufgabenFragen zu Aktuellem aus der Politik, dem Gesundheitswesen und der Staatsbürgerkunde

Nach dem schriftlichen Teil erfolgt das Bewerbungsgespräch.
Das Ergebnis des Bewerbungsgesprächs wird Ihnen schriftlich mitgeteilt. Aufgrund der vielen Bewerbungen müssen Sie mit ca. vier Wochen Bearbeitungszeit rechnen.

Wohin schicke ich meine Bewerbung?

Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die Onlinebewerbung.

Adresse für die Email-Bewerbung in Kiel: ausbildung-pflege-ki@uksh.de

Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung für den Campus Kiel an:

Bettina Spittler
Assistenz Bewerbungsverfahren Kiel
UKSH Akademie gemeinnützige GmbH
Kieler Schloss
Schlossplatz 1
24103 Kiel

 

Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung für den Campus Lübeck an:

Britta Gehrke
Assistenz Ausbildungsbereich Lübeck
UKSH Akademie gemeinnützige GmbH
Haus 37
Ratzeburger Alle 160
23538 Lübeck

Adresse für die Email-Bewerbung in Lübeck: ausbildung-pflege-hl@uksh.de