Algesiologische_Fachassistenz

Algesiologische Fachassistenz der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.

In stationären und ambulanten Einrichtungen des Gesundheitswesens werden Pflegende häufig mit der Problematik eines unzureichenden Schmerzmanagements konfrontiert. Die erforderliche Anpassung der pflegerischen Kompetenz im interdisziplinären Schmerzmanagement wird auf der Grundlage des aktuellen Basis- und Aufbaucurriculums der deutschen Schmerzgesellschaft e.V. vermittelt.

Der Lehrgang umfasst insgesamt 54 Unterrichtseinheiten Theorie und schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen der Schmerzphysiologie

  • Schmerzmanagement und Dokumentation

  • Medikamentöse Therapie und Nebenwirkungsmanagement

  • Nichtmedikamentöse Therapieansätze im Rahmen des multimodalen Schmerzmanagements

  • Schmerzmanagement in verschiedenen Lebensphasen und Kulturen

  • Psychologische Aspekte des Schmerzes

Zielgruppe

  • Gesundheits- und Krankenpflegekräfte

  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte

  • Altenpflegekräfte

  • medizinische Assistenzberufe

Ort

Campus Kiel und Campus Lübeck, in den Räumen der UKSH Akademie.

Kosten

  • 850 € (Inklusive Pausensnack, Getränke und Seminarunterlagen)

  • 780 € (Kostenermäßigung für Mitglieder der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.)

Fortbildungspunkte

Registrierung beruflich Pflegender: 18

Stand Januar 2021 Änderungen vorbehalten

Inhalte, Termine und Anmeldung


Anmeldung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKSH

Fortbildungsantrag

Bitte senden Sie den Fortbildungsantrag (Formular UKSH - Intranet) für
Kiel: bis 01.05.2020
Lübeck: bis 01.10 2020 (für Kurs 2021 in Lübeck)

in digitaler Form an: Stephanie.Meins@uksh.de

Weitere Informationen

Neben den aktuellen Informationen auf unserer Webseite stehen wir Ihnen auch gerne für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

Kontakt

Vivien Erdmann

UKSH Akademie gemeinnützige GmbH
Fachweiterbildung Anästhesiepflege
Fax: 31504
Mobil: 01739137730

Manuela Brakensiek

UKSH Akademie gemeinnützige GmbH
Fachpflegerin für Anästhesie, Berufspädagogin
Tel.: 0451 500-92045Fax: 92008
Mobil: 01735774860