Hygiene

Hygienebeauftragte in der Pflege

Der Lehrang richtet sich an Pflegende, die als Hygienebeauftragte benannt wurden. Es werden die erforderlichen Kenntisse und Fähigkeiten zur Umsetzung dieser Aufabe vermittelt. Sie erlernen z.B. die Einhaltung und korrekte Durchführung der Hygienemaßnahmen zu überprüfen und auf notwendige, erweiterte Maßnahmen hinzuwirken.

Themenschwerpunkte

  • Rechtliche Bestimmungen

  • Hygienerelevante Maßnamen

  • Grundlagen der Mikrobiologie

  • Grundlagen der Antiseptik und Desinfektion

  • Maßnahmen bei infektiösen Erkrankungen

Zielgruppe

  • Pflegende, die als Hygienebeauftragte benannt wurden

Inhalte, Termine und Anmeldung


Anmeldung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKSH - zusätzlich

Fortbildungsantrag

Bitte sende Sie den Fortbildungsantrag (Formular UKSH - Intranet) für
Lübeck: bis 01. Oktober für das Folgejahr
Kiel: bis 01. Juli für das laufende Jahr

in digitaler Form an: Stephanie.Meins@uksh.de

Kosten

690 € (Inkl. Pausensnack, Getränke und Seminarunterlagen)

Fortbildungspunkte

Registrierung beruflich Pflegender: 16

Stand August 2019 Änderungen vorbehalten

Weitere Informationen

Neben den aktuellen Informationen auf unserer Webseite stehen wir Ihnen auch gerne für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

Kontakt

Birgit Gehrke

UKSH Akademie gemeinnützige GmbH
Verwaltungsassistenz
Tel.: 0451 500-92012Fax: 92008