Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Publikationen > Nach Themen sortiert > Toggle-Publikation > Strategien gegen den Hausärztemangel / Strategies Against Primary Care Physician Shortage
Strategien gegen den Hausärztemangel / Strategies Against Primary Care Physician Shortage

Wilhelmi L, Ingendae F, Steinhäuser J. What leads to the subjective perception of a ‘rural area’? A qualitative study with undergraduate students and postgraduate trainees in Germany to tailor strategies against physician’s shortage. Rural Remote Health 2018; 18(4):4694

Schröder L, Flägel K, Goetz K, Steinhäuser J. Mobility concepts and access to health care in a rural district in Germany: a mixed methods approach. BMC Fam Pract 2018; 19(1): 47

Kuhn B, Kleij KS, Liersch S, Steinhäuser J, Amelung VE. Which strategies might improve local primary healthcare in Germany? An explorative study from a local government point of view. BMC Fam Pract 2017; 18(1): 105

Klausmann S, Brandt B, Steinhäuser J. Wie stehen Bürgermeister und Hausärzte eines schwäbischen Landkreises zum Konzept einer Primärversorgerpraxis? Z Allg Med 2017; 93(10): 391-395

Götz K, Knöfler M, Möllmann C. Hilfe vor Ort: Die Rollende Arztpraxis verbessert die Flüchtlingsversorgung auf dem Land. Integration, Organisation und Evaluation der ambulanten medizinischen Versorgung von Flüchtlingen und Asylsuchenden im Kreis Hzgt. Lauenburg. In: Amelung VE, Dembski B, Fiedler S, Göhl M, Hess R, Koschorrek R, Schwartz FW, Scriba PC, Wendel-Schrief J, Hrsg. 7. MSD Forum GesundheitsPARTNER. MSD Gesundheitspreis 2017. Haar: MSD SHARP & DOHME GmbH; 2017: 189-192

Kuhn B, Steinhäuser J, Eberhard S, Hufenbach R, Amelung VE. Die Rolle von niedersächsischen Kommunen für die zukünftige ärztliche Versorgung - Eine Befragung der Bürgermeister und Landräte. Gesundheitswesen 2017; DOI: 10.1055/s-0042-121602

Reuter-Oppermann M, Rockemann D, Steinhäuser J. A GIS-Based Decision Support System for Locating Primary Care Facilities. In: Za S, Drăgoicea M, Cavallari M, eds. Exploring Services Science. IESS 2017. Lecture Notes in Business Information Processing, vol 279. Cham: Springer; 2017: 210-222

Flum E, Goetz K, Berger S, Ledig T, Steinhaeuser J.  Can a 'rural day' make a difference to GP shortage across rural Germany? Rural and Remote Health (Internet) 2016; 16: 3628

Stock C, Szecsenyi J, Riedinger-Riebl U, Steinhäuser J. Projektion des Bedarfs an hausärztlicher Versorgung auf Gemeindeebene. Gesundheitswesen 2015; 77(12): 939-946

Scheidt LR, Joos S, Szecsenyi J, Steinhäuser J. Überversorgt? Unterversorgt? - die Sicht von Bürgermeistern in Baden-Württemberg: Ein Beitrag zur Diskussion um die wohnortnahe medizinische Versorgung. Gesundheitswesen 2015; DOI: 10.1055/s-0034-1398592

Steinhaeuser J, Otto P, Goetz K, Szecsenyi J, Joos S. Rural area in a European country from a health care point of view: an adoption of the Rural Ranking Scale. BMC Health Serv Res. 2014; 14: 147

Steinhäuser J, Joos S, Szecsenyi J, Götz K. Welche Faktoren fördern die Vorstellung sich im ländlichen Raum niederzulassen? Z Allg Med 2013; 89: 10-15

Steinhäuser J, Scheidt L, Szecsenyi J, Götz K, Joos S. Die Sichtweise der kommunalen Ebene über den Hausarztmangel - eine Befragung von Bürgermeistern in Baden-Württemberg. Gesundheitswesen 2012; 74(10): 612-617

Steinhaeuser J, Joos S, Szecsenyi J, Miksch A. A comparison of the workload of rural and urban primary care physicians in Germany: analysis of a questionnaire survey. BMC Fam Pract 2011; 12: 112

Steinhäuser J, Annan N, Roos M, Szecsenyi J, Joos S. Lösungsansätze gegen den Allgemeinarztmangel auf dem Land - Ergebnisse einer online Befragung unter Ärzten in Weiterbildung. Dtsch Med Wochenschr 2011; 136(34-35): 1715-1719

Träder JM. Der Hausarztmangel und ein mögliches Gegenmittel. Nordlicht aktuell 2006; 9: 12-13