Kooperation

Das Lübecker Institut für Arbeitsmedizin, Prävention und Gesundheitsmanagement kooperiert mit regionalen, bundesweiten und internationalen Projektpartnern aus Fach- und Forschungsgesellschaften der Arbeits- und Sozialmedizin, den Gesundheitswissenschaften und der Präventionsforschung, Akteuren aus Wissenschaft und Praxis sowie politischen Vertretern unserer und angrenzender Fachgebiete.

Das Institut ist u.a. vertreten:

  • Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V., Vorstandsmitglied bis 2021

  • Ärztlicher Sachverständigenbeirat Berufskrankheiten, Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, Mitgliedschaft

  • Arbeitskreis Muskel-Skelett-Erkrankungen, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, Mitgliedschaft

  • Arbeitsgruppe Aufstellung von Grenzwerten in biologischem Material (BAT-Werte), Deutsche Forschungsgemeinschaft, Ad hoc-Sachverständige

  • Peer-Review Begutachtungen bei verschiedenen medizinischen Zeitschriften