Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Studium + Lehre > Studentenkurse

Studentenkurse

Liebe Studierende!

Alle Vorlesungen des UaK Augenheilkunde sind im Videoformat auf openOLAT verfügbar.

Wir befinden uns in außergewöhnlichen Zeiten. Die Pandemie und die Maßnahmen zur Eindämmung schränken nicht nur das öffentliche Leben ein, sondern auch den Lehrbetrieb der Kliniken. Leider wissen wir alle nicht, wie sich die Lage in den nächsten Wochen entwickelt. Der Kurs „Unterricht am Krankenbett – Augenheilkunde“ muss auch dieses Semester überwiegend digital gestaltet werden.

Informationen und Neuigkeiten zu unserem Unterricht in Pandemiezeiten stellen wir immer aktuell auf openOLAT zur Verfügung.

Wir haben inzwischen ein vielfältiges Lehrangebot auf der Lehrplattform openOLAT bereitgestellt, dass Ihnen die Möglichkeit gibt asynchron jederzeit auf die Lehrinhalte zuzugreifen. Hier finden Sie Vorlesungspodcasts, Videotutorials und weitere Lehrmaterialien, die Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit dem spannenden Fach der Augenheilkunde zu beschäftigen und Ihr Wissen mit anschaulichen Lehrmaterialien zu bereichern.

Wir wünschen Ihnen ein lehr- und erfolgreiches Wintersemester 20/21.

Bleiben Sie gesund Ihr Prof. J. Roider (Direktor der Augenklinik) und Dr. C. Kandzia (Lehrbeauftragter)

Untersuchungskurse Augenheilkunde (21.10.2019)

Tage Uhrzeit
Montag 15:15-16:30 Uhr (2 Kurse)
Mittwoch 15:15-16:30 Uhr (3 Kurse)
Donnerstag Vormittag   08:15-09:30 Uhr (7 Kurse)
Donnerstag Nachmittag    15:15-16:30 Uhr (2 Kurse)
Freitag  14:00-15:15 Uhr (2 Kurse)   

An folgenden Tagen finden keine Untersuchungskurse Augenheilkunde statt:

23.12.2019 bis einschließlich 06.01.2020

Themenkatalog

1. Untersuchungstechniken

  • Inspektion der Lider, Ektropionieren
  • Motilitätsprüfung
  • Fingerperimetrie
  • Pupillomotorik, Swinging-Flashlight Test
  • Tasten der Orbita
  • Tensio palpieren
  • Farbensehen 

2. Untersuchungstechniken

  • Spaltlampenuntersuchung
  • Direkte Ophthalmoskopie
  • ggf. indirekte Ophthalmoskopie

3. Labor

  • Anatomie und Funktion des Auges anhand des Beispiels eines Schweinebulbus
  • Eigenständige Präparation
  • Histologie

4. Angiographie, OCT

  • FAG und ICG-Angiographie
  • Diabetische Makulo- und Retinopathie
  • Retinale Gefäßverschlüsse
  • Altersbedingte Makuladegeneration
  • Retinopathia centralis serosa

5. Refraktion

  • Grundlagen: Myopie, Hyperopie regulärer und irreg. Astigmatismus
  • Visus erklären (Minnimum separabile, Landoltring E-Haken, Zahlen)
  • Phoropter demonstrieren, Brille bestimmen
  • Presbyopie
  • Korrekturmöglichkeiten von Refraktionsfehlern und Presbyopie

6. Sonographie und Gesichtsfeld

  • Sono Grundlagen
  • A-Sonde vs B-Sonde
  • Sono Indikationen z.B. GK-Blutung, Endophthalmitis, FK, Amotio, Tumoren
  • Sono: Muskeldarstellung
  • GF: Goldmann erklären und demonstrieren
  • GF: Schwellenwertperimetrie

7. Station 1

  • Akte besprechen
  • Anamneseerhebung in der Augenheilkunde
  • Befund
  • Patienten demonstrieren
  • Vorderabschnitt z. B. Ulcus, Keratoplatik, Iritis

8. Station 2a / 2b

  • Akte besprechen
  • Anamneseerhebung in der Augenheilkunde
  • Befund
  • Patienten demonstrieren
  • z.B. Katarakt Kerntrübung, Rindentrübung, Pseudophakie
  • z.B. Amotio retinae, Vitrektomie, Cerclage, Plombe

9. OP-Videos

  • Phakoemulsifikation und Hinterkammerlinsen-Implantation
  • Vitrektomie
  • Trabekulektomie
  • Keratoplastik
  • LASIK

10. Sehschule

  • Grundlagen des Schielens
  • Binokularsehen
  • Amblyopie
  • Paresen
  • Prismentests

11. OP-Simulator

  • motorische Präzisionsübungen
  • Kapsulorhexis
  • Phakoemulsifikation