Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Ratgeber > Angebote zur Selbsthilfe

Angebote zur Selbsthilfe

Selbsthilfe, Sr. Heide Böse, Strahlentherap. Ambulanz CAU Kiel, Arnold-Heller-Str. 9, Kiel

Selbsthilfegruppen - Allgemein

  • Brustkrebsprotten
    www.brustkrebssprotten.de
  • Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.
    Die Vereinigung wurde 1976 von brustamputierten Frauen gegründet und der Name "Frauenselbsthilfe nach Krebs" ist gesetzlich geschützt. Es sind jedoch Männer und Frauen mit jeder Art von Krebserkrankung gleichermaßen willkommen.
  • Brustkrebsinitiative Hilfe zur Brustgesundheit e.V.
    Dieser Verein will über die Erkrankung Brustkrebs aufklären, erkrankte Frauen, Interessierte und Angehörige informieren. Dieser geht auch an die Öffentlichkeit und appellieren an Politik und Medizin, um die Missstände in der Diagnostik und Therapie von Brustkrebs zu beseitigen.
  • EUROPA DONNA
    EUROPA DONNA setzt sich Deutschland vor allem für eine breite und aktuelle Informationsvermittlung ein, um Frauen vor zu später Brustkrebserkennung, vor falscher Diagnose oder unzureichender Behandlung zu schützen. mamazone e.V.
  • "mamazone"
    will Ihnen regelmäßig das Rüstzeug geben, damit Sie als Brustkrebspatientin aber auch als gesunde Frau mitreden und mitentscheiden können.
  • MUT e.V. Münster - Frauen und Männer im Kampf gegen Brustkrebs
    Vor allem betroffene Frauen haben hier begonnen, zusammen mit Fachfrauen und Aktivistinnen aus allen Bereichen, sich für die Belange Brustkrebserkrankter einzusetzen und die Ausweitung der Früherkennung und Forschung voranzutreiben.
  • "WIRALLE" Frauen gegen Brustkrebs e.V.
    Hier finden Sie u.a. den Querverweis zur "evidenzbasierten Patienten-Information" von den Autorinnen des Buches über Mammographie-Screening (Prof. Ingrid Mühlhauser und Birgitt Höldke).
  • Breast Health - bewusst handeln gegen Brustkrebs e.V.
    Das Informationsangebot ist im Aufbau.
  • Koalition Brustkrebs
    Das Informationsangebot ist im Aufbau. Das Forum und den Chat können Sie schon jetzt von hier aus erreichen, auch die neuesten Nachrichten zum Thema Brustkrebs (in englischer Sprache) finden Sie hier.
  • Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V.
    Der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF) besteht seit November 1993. In diesem bundesweiten Verein haben sich vor allem Frauen zusammengeschlossen, die im Bereich Frauengesundheit arbeiten oder im Breich der Selbsthilfe und Beratung engagiert sind. Sie haben das Anliegen, aus den verschiedenen Disziplinen Erfahrungen und Forschungsergebnisse zusammenzutragen.
  • dapo e.V. - Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie
    In der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie - dapo - haben sich alle Berufsgruppen zusammengeschlossen, die in der medizinischen und psychosozialen Betreuung von Krebserkrankten und ihren Angehörigen oder in der psychoonkologischen Forschung tätig sind. Als bundesweite Vereinigung will die dapo den Austausch zwischen den einzelnen Berufsgruppen intensivieren, Erfahrungen aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern bündeln sowie deren wissenschaftliche Bearbeitung anregen und unterstützen.

Listen mit Selbsthilfegruppen

  • Psychosoziale Beratungsstellen
    Eine kleine Liste mit Adressen und Telefonnummern nach Postleitzahlen sortiert.
  • Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen
    Die Adressen von wichtigen Selbsthilfe-Anlaufstellen finden Sie hier in der NAKOS-Datenbanken.
  • Selbsthilfeinitiative für Krebsbedroffene
    Deutschlands größtes Verzeichnis für Krebs-Selbsthilfegruppen sortiert nach Postleitzahlen.

Regionale Selbsthilfegruppen

  • Selbsthilfegruppe "Brustkrebs" Kiel
    Treffen jeden 4. Montag im Monat, 16:00 bis 17:30 Uhr im Tumorzentrum Kiel
    Niemannsweg 4, 24105 Kiel « Kontakt: Schwester Heide Böse » (boese@onco.uni-kiel.de)
    Hinweis: Das Informationsangebot ist im Aufbau.
  • Psychosoziale Beratungsstelle für Krebskranke und Angehörige Selbsthilfe Krebs e.V.
    Das Besondere dieser Beratungsstelle ist, dass die MitarbeiterInnen, ganz persönlich mit der Krankheit Krebs konfrontiert wurden, entweder direkt als Betroffene oder als Angehörige.
  • Feministisches Frauengesundheitszentrum Berlin e.V.
    Der Verein informiert und berät Frauen zu Themen rund um Frauengesundheit und beziehen Stellung zu gesundheitlichen Themen und vertreten die Interessen von Frauen im Gesundheitswesen.
  • Berliner Krebsgesellschaft e.V.
    Die Berliner Krebsgesellschaft sieht sich als Mittler zwischen Wissenschaft und Patient. Durch Wissen zum Leben ist der Leitsatz, dem sich ihre Mitglieder, Ärzte, Wissenschaftler und Laien, die sich mit dem Problem Krebs auseinandersetzen, verpflichtet fühlen.
  • brustkrebs-muenchen e.V.
    Ziele des Vereins sind u.a. das Bewusstsein für den Brustkrebs für alle entwickeln, informieren, helfen und forschen lassen.