Gefäß- und endovaskulären Chirurgie

Ansprechpartner

Dr. med. Marcus Wiedner

Bereichsleiter Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
Tel.: 0451 500-40112Fax: 40104

Der Bereich der Gefäß- und endovaskulären Chirurgie der Klinik für Chirurgie am UKSH ist auf die Diagnostik, die Therapie und die Nachsorge von Erkrankungen des arteriellen und venösen Gefäßsystems spezialisiert.

Jährlich werden rund 3000 Patienten ambulant und stationär gemäß den Leitlinien der Fachgesellschaften und nach den aktuellen medizinischen Standards diagnostiziert und therapiert.

Ambulant bieten wir unseren Patienten allgemeine Gefäß- und Spezialsprechstunden an 4 Tagen pro Woche an, darunter Spezialsprechstunden für Erkrankungen der Aorta, der Halsschlagader, bei Durchblutungsstörung der Becken-/Beingefäße und dem diabetischen Fußsyndrom einschließlich einer Spezialsprechstunde für chronische Wunden.

Das Spektrum des Bereichs der Gefäß- und endovaskulären Chirurgie umfasst neben der konservativen Therapie auch alle operativen, endovaskulären und Hybrid-Eingriffe am arteriellen und venösen Gefäßsystem.

Hybrid-Eingriffe an der iliacalen oder aortalen Strombahn werden in einer modernen Angio-Suite (OP-Saal mit eingebauter Röntgenanlage, Hybrid-OP) durchgeführt. Ein besonderer Schwerpunkt stellt seit 2014 die endovaskuläre Therapie von komplexen Aneurysmen der thorakalen, der thorako-abdominellen und der abdominellen Aorta mittels minimal invasiver Techniken (Endostent) dar.

Grundlage für die guten  diagnostischen und operativen Ergebnisse ist die umfassende interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der interventionellen Radiologie, der Angiologie der medizinischen Klinik II, der Diabetologie und Nephrologie der medizinischen Klinik I, der Neurologie und der Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie des UKSH im Rahmen des universitären Gefäßzentrums.

Um eine langfristige optimale Therapie unserer Gefäßpatienten, auch über den stationären Bereich hinaus, sicherzustellen, arbeiten wir eng mit niedergelassenen bzw. zuweisenden Kollegen zusammen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen oder Sprechstunden haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr

Dr. Marcus Wiedner