Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Patienten + Einweiser > Patienten > Was uns auszeichnet

Was uns auszeichnet

Minimalinvasive Chirurgie

Die herausragende Expertise in der Klinik für Chirurgie in der schonenden minimalinvasiven Chirurgie in Schlüssellochtechnik hat dazu geführt, dass die Klinik für Chirurgie seit 2013 kontinuierlich die Auszeichnung Deutsches Exzellenzzentrum für minimalinvasive Chirurgie (DGAV) erreicht hat. Als universitäres Krankenhaus der Maximalversorgung bieten wir das gesamte Spektrum der minimal invasiven schonenden Chirurgie auch und vornehmlich im Bereich der Onkologischen Chirurgie auf höchstem Niveau an. Technische Innovationen am Exzellenzzentrum für Minimalinvasive Chirurgie wie 3D Laparoskopie, Mini Laparoskopie und laparoskopische Fluoreszenzbildgebung und robotergestützte Chirurgie unterstützen diese Spitzenposition.

Die Weiterentwicklung der konventionell laparoskopischen minimal-invasiven Chirurgie bildet die robotisch unterstützte minimalinvasive Chirurgie, die seit 2017 mit dem modernsten verfügbaren System an unserem Zentrum angeboten wird. Hierbei steuert der Operateur über eine Konsole einen OP-Roboter, der über minimal-invasive Zugangswege feinste Operationsschritte ermöglicht. Zudem unterstützt ein spezialisiertes Team von ausgewiesenen Anästhesisten und Pflegekräften unsere hochspezialisierten Operateure bei jedem Eingriff. Der Zugang zu modernster Robotertechnologie (Intuitive DaVinci Xi) ermöglicht uns, komplexe Problemstellungen mit höchster Präzision durchzuführen, um für unsere Patienten das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Onkologie

Die Behandlung komplexer onkologischer Erkrankungen stellt den Schwerpunkt der Klinik dar. Dies betrifft sowohl onkologische Erkrankungen des Bauchraumes, als auch des Brustraumes. Besondere Expertise besteht in der Chirurgie der Bauchspeicheldrüse, der Leber, der Speiseröhre, der Lunge sowie des Magen-Darmtrakts. Die Klinik für Chirurgie ist mehrfach durch die Deutsche Krebsgesellschaft für die Behandlung von Darmkrebs, Speiseröhrenkrebs, Magenkrebs, Pankreaskrebs und Lebertumore mit dem Gütesiegel der DKG im Rahmen der Zertifizierung ausgezeichnet worden. Zudem wird die Klinik dauerhaft in der Focus-Ärzteliste „Viszeralchirurgie“ geführt.

Begleitende patientennahe universitäre Forschung in der Chirurgie in Lübeck konzentriert sich auf individuelle Tumortherapien und Chemotherapieresistenz beim Pankreaskarzinom, kolorektalen Karzinom und Ösophaguskarzinom.

Weitere Informationen auf den Seiten des Onkologischen Zentrum Lübeck

Qualität

Im Zentrum unseres Handels steht die bestmöglichste Versorgung unserer Patienten. Verbunden damit propagieren wir anderes als viele andere Krankenhäuser die absolute Transparenz unsere Ergebnisse. In Rahmen der Initiative  Qualitätsmedizin (IQM) stellen wir unsere Routinedaten für Patienten und Einweiser zur Verfügung, damit Sie sich ein Bild über unsere Qualität in der operativen Krebsbehandlung im freiwilligen deutschlandweiten  Benchmarking machen können.

IQM - Qualitätsergebnisse UKSH - Campus Lübeck

 


DKG Onkologisches Zentrum BoxDKG Darmkrebszentrum BoxDKG Pankreaskarzinom Zentrum BoxDKB Speiseroehrenkrebs Zentrum Box

 

DKB-Vizeralonkologisches-Zentrum-HL