Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Leitbild

Wissen schafft Gesundheit

Getreu unserem Leitbild „Wissen schafft Gesundheit“ profitieren unsere Patienten von einer engen Verknüpfung von Forschung und Patientenversorgung. Die Ergebnisse unserer Wissenschaft fließen dabei direkt in die Krankenversorgung ein.

Mit der Zertifizierung unseres Klinikums zum Darmkrebs- und Pankreaskarzinomzentrum durch die Deutsche Krebsgesellschaft (www.krebsgesellschaft.de) haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Krebspatienten auf einem gleichbleibend hohen Niveau gemäß aktueller Behandlungsrichtlinien und Qualitätskriterien zu behandeln.

Unseren Patienten wird dabei ein umfassendes Behandlungskonzept von der Früherkennung, der richtigen Diagnosestellung über spezielle Therapieformen bis zur Nachsorge angeboten. In diesem fachübergreifenden strukturierten Kompetenzzentrum fassen wir medizinisches Wissen von Spezialisten zusammen, um die Erkennung und Behandlung von Darm- und Bauchspeicheldrüsenkrebs noch individueller und zielgerichteter auf den Patienten abstimmen zu können. Dabei sind die einweisenden, niedergelassenen Kollegen in den Behandlungsablauf als feste Partner integriert.

Neue Erkenntnisse der Wissenschaft aus der Grundlagen- und klinischen Forschung werden in translationale Forschungsprojekte bis hin zur Versorgung am Krankenbett übertragen. Insbesondere die Bereiche „Onkologie“, „Entzündung“ und „Neurowissenschaften“ stellen interdisziplinäre Forschungsschwerpunkte unseres Klinikums dar. Über die Teilnahme an klinischen Studien zur Erforschung von neuen Substanzen und neuen Medikamentenkombinationen bieten wir unseren Patienten den Zugang zu modernsten Therapieverfahren.

Das Ziel des Darmkrebs- und Pankreaskarzinomzentrum UKSH Campus Kiel ist es, ihnen somit eine optimale multimodale Behandlung sowohl während als auch nach der stationären Behandlung nach den modernsten Erkenntnissen der Medizin zu gewährleisten.

 Qualitätsziele