Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen

Fortbildungsserie "Leitsymptome in der Inneren Medizin" – Teil 4/2015: Diarrhoe

Eine Veranstaltung für
Fachpublikum
Termin
16.12.2015, 16:15 Uhr  -  18:45 Uhr
Stadt
Kiel
Veranstaltungsort
Kunsthalle zu Kiel
Düsternbrooker Weg 1
24105 Kiel
Programm
Über die Veranstaltung

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
am 16.12.2015 wird es im Rahmen unserer praxisorientierten Fortbildungsserie „Leitsymptome in der Inneren Medizin“ mit fallbasierten Darstellungen und Übersichtsreferaten einmal mehr um das häufige Leitsymptom Diarrhoe gehen.
Neben den infektiologischen Ursachen ist eine breite Palette an Differentialdiagnosen zu bedenken, die auch seltene Ursachen mit einschließen. Auch im Krankenhaus spielt das Thema unter dem Aspekt der Problematik multiresistenter Keime und antibiotika-assoziierter Diarrhoen eine große Rolle.
Wir werden Ihnen dazu wieder interessante Falldarstellungen zum Mitdenken und Mitdiskutieren bieten. Anschließend erfahren Sie im Rahmen des Plenarvortrags viel Wissenswertes zu Pathophysiologie, Diagnose, Differentialdiagnose und Therapie der Diarrhoe.
Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Ihre
Alexander Arlt
Sievert Kloehn
Heiner Mönig
Stefan Schreiber

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammmer Schleswig-Holstein mit 4 Fortbildungspunkten zertifiziert.

 

Veranstalter
Bild von Klinik für Innere Medizin I mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Hepatologie, Pneumologie, internistische Intensivmedizin, Endokrinologie, Infektiologie, Rheumatologie, Ernährungs- und Altersmedizin
Klinik für Innere Medizin I mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Hepatologie, Pneumologie, internistische Intensivmedizin, Endokrinologie, Infektiologie, Rheumatologie, Ernährungs- und Altersmedizin
Arnold-Heller-Straße 3  |  24105 Kiel
Direktion: Prof. Dr. Stefan Schreiber