Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Infos für Ärzte und Einsender > Facharztausbildung

 Facharztausbildung zum Dermatologen

An unserer Klinik ist für Assistenten/innen in Weiterbildung ein Ausbildungs-Curriculum etabliert, welches die inhaltlich und organisatorisch optimal strukturierte Ausbildung zum Facharzt "Dermatologie" ermöglicht.

Das Curriculum ist in die folgenden Ausbildungsabschnitte untergliedert:

  • 12-24 Monate vollstationäre Tätigkeit "Konservative Dermatologie" mit Schwerpunkt "Onkologie"
  • 12-24 Monate vollstationäre Tätigkeit "Konservative Dermatologie" mit Schwerpunkt "Autoimmun-entzündliche Dermatosen"
  • 6-12 Monate "Operative Dermatologie" (Einsatz im OP, OP-Sprechstd., OP-Station)
  • 6-12 Monate tagesklinische Dermatologie
  • 6 Monate Ambulanz, Spezialsprechstunden und Allergologie

Ziel des Curriculums ist, eine umfassende 5-jährige Facharzt-Ausbildung in allen relevanten Bereichen der Dermatologie zu gewährleisten, um nach 5 Jahren die Facharztreife zu erlangen.

Bewerbungen für eine Facharztstelle richten Sie in der üblichen Weise an den Direktor der Klinik, Prof. Dr. med. Detlef Zillikens.

Bei Fragen zum Facharzt-Curriculum können Sie eine E-Mail an das Chefsekretariat richten: derma.luebeck@uksh.de

Stand: 12.12.2013, gez. PD Dr. T.W. Fischer