Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Bereiche + Einrichtungen > Geburtshilfe > Die Elternschule > Stillvorbereitung

Stillvorbereitung

„Stillen Ist mehr als ernähren!“

Erfolgreiches Stillen beginnt bereits mit dem uneingeschränkten Hautkontakt mit Ihrem Baby (=Bonding) direkt nach der Geburt. Babys werden mit Reflexen geboren, welche für das Stillen wichtig sind. Doch das Handling beim Stillen ist ein Lernprozess mit oftmals vielen ungeklärten Fragen.

Da das Stillen das Natürlichste auf der Welt ist möchte ich Ihnen in meinem Stillvorbereitungskurs Informationen geben, wie das Stillen funktioniert, welche und warum Stillschwierigkeiten auftreten können und wie gute Voraussetzungen für einen problemlosen Stillbeginn geschaffen werden. Eine gute Lagerung beim Anlegen des Babys ist wichtig um Problemen vorzubeugen.

Klein_AnikaMit Ihnen gemeinsam möchte ich die Positionierung des Kindes beim Stillen erarbeiten damit Sie bestens vorbereitet und gut gerüstet für die Stillzeit mit Ihrem Baby sind.

Sind Sie neugierig geworden? Dann freue ich mich auf einen interessanten Kursnachmittag mit Ihnen. Ihre Hebamme Anika Klein.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 €/ Person.

Anmeldungen und Termine über die Elternschule

Bild von Kerstin Stiens
Kerstin Stiens
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Frauenheilkunde)
Elternschule
Telefon Kiel: 0431 500-21460

 

Kurstermine

Dienstag, 16.01.2018 von 14:00 -16:00 Uhr
Mittwoch, 07.03.2018 von 13:00 -15:30 Uhr
Dienstag, 17.04.2018 um 16:00 Uhr
Donnerstag, 17.05.2018 um 15:00 Uhr

Ort: Frauenklinik/ Kursraum Elternschule 3.O.G.
Gebühr pro Person: 20,00 Euro
Dozentin: Anika Klein