Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Für Studenten > Übersicht

Informationen für Studenten

hoersaal_tafelDas Fach Frauenheilkunde besteht aus den Säulen der Gynäkologie, Geburtshilfe, gynäkologischen Onkologie und der Endokrinologie. Alle diese Bereiche sind Gegenstand der Ausbildung im Bereich des Faches Frauenheilkunde.

Die Lehre umfassen sämtliche Bereiche der Gynäkologie und Geburtshilfe und gliedert sich in Hauptvorlesung und das Blockpraktikum.

Die Hauptvorlesung soll Ihnen die Grundlagen der Gynäkologie und Geburtshilfe vermitteln. Sie findet im Semester jeweils Montag und Dienstag statt und wird von Oberärzten der Klinik gehalten.

Am Ende der Vorlesungsreihe wird das vermittelte Wissen mittels MC-Klausur evaluiert und darauf basierend werden die Inhalte überarbeitet und aktualisiert. Diese Evaluation ist in eine Abschlussklausur gebunden.

Ergänzend zur Hauptvorlesung stellen wir für Sie auf der Homepage der Frauenklinik nach Abschluss des Semesters die Powerpoint-Präsentationen der Vorlesung bereit. Sie sollen Ihnen als Hilfe zum Selbststudium und als Anhalt für das Studium von Lehrbüchern dienen.

Das Blockpraktikum dient dem Erwerb klinischer Kenntnisse und dauert jeweils eine Woche. Damit die anspruchsvollen Ziele auch im klinischen Alltag erreicht werden können, werden Sie im Rahmen Ihres Praktikums von Ärzten der Klinik betreut. Diese sind in dieser Zeit mit keinen anderen klinischen Aufgaben betraut und stehen Ihnen voll zur Verfügung.