Komplementärmedizin und supportive Angebote

Während und nach Ihrer Erkrankung bieten wir Ihnen vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten an.

Nach einer Krebserkrankung steht Ihnen eine Anschlussheilbehandlung zu. Hier geht es um die Wiederherstellung der Gesundheit für einen aktiven Lebensalltag und die Vorbereitung auf die Rückkehr in Familie und Beruf. Ziel ist es, Brustkrebspatientinnen ganzheitlich, d.h. körperlich, geistig und seelisch zu stärken. In Vorträgen und Einzelgesprächen werden Informationen zum Thema Brustkrebs vermittelt, Schulter-Arm-Gymnastik oder Entstauungsgymnastik, falls ein Lymphödem vorhanden ist, werden angeboten. Auch im Bereich der Kreativität unter Anleitung von Ergotherapeuten, in der Ernährung, aber auch gerade bei dem Umgang mit der Erkrankung wird professionelle Hilfe angeboten. Ein Sozialteam entwickelt Perspektiven bei beruflichen oder sozialen Schwierigkeiten. Dabei geht es um die Beantragung von Sozialleistungen, Fragen der beruflichen Rehabilitation und Weiterleitung an lokale Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen. In vielen Rehabilitationseinrichtungen können Kinder mit aufgenommen werden.

Ein wichtiger Partner in der Therapie- und Nachsorgebegleitung sind die Selbsthilfegruppen.

Gesprächs- und Informationsabende der Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.
Termine und Themen im Infoflyer [pdf]

Was immer geschieht, an uns liegt es, was wir daraus machen und wie wir damit umgehen….

logo_Frauenselbsthilfe_nach Krebs

Die Diagnose Krebs hat uns alle getroffen, sie vereint uns in der Selbsthilfegruppe und in der Selbsthilfearbeit.

Bei regelmäßigen Treffen tauschen wir Informationen und wertvolle Erfahrungen im Umgang mit der Erkrankung aus. Wir geben Raum für Gespräche, hören einander zu und sind füreinander da. Referenten und Referentinnen aus den Fachbereichen Medizin, Psychologie, Ernährung und Sport unterstützen uns.

Gemeinsame Aktivitäten wie Wanderungen ergänzen unser Programm. Das Miteinander macht uns Mut, unser Leben aktiv, bewusst und achtsam zu gestalten.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Team der Frauenselbsthilfe Krebs Gruppe Lübeck
Bianca Ammen, Karin Lüneburg, Renate Flötotto