Ronald McDonald-Haus

Sollte Ihr Kind zum Beispiel zu früh zur Welt gekommen sein und muss noch länger in der Obhut der Kinderärztinnen und -Ärzte verbleiben, so besteht für Sie die Möglichkeit zum Zeitpunkt Ihrer Entlassung ins Ronald McDonald-Haus, welches sich in unmittelbarer Nähe des Klinikgeländes befindet, umzuziehen. Die Anmeldung erfolgt bei entsprechender Notwendigkeit und Ihrem Wunsch über uns, in der Regel stellt auch eine kurzfristige Organisation keine Probleme dar. Sie können sich bereits während Ihres Aufenthaltes auf unserer Station ein eigenes Bild machen.