Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie

Das Leistungsspektrum des Teilbereichs Gefäßchirurgie umfasst das gesamte Spektrum der offen-chirurgischen und endovaskulären Gefäßmedizin. In den letzten 10 Jahren wurden insgesamt über 13.800 Operationen an unserem Haus durchgeführt. Unser größtes Interesse besteht darin, Ihnen die optimale medizinische Behandlung auf höchstem universitärem Niveau anzubieten. Neben der hohen Expertise sowie dem Fachwissen und der Erfahrung unseres Teams, können wir Ihnen durch unsere hochmoderne Ausstattung und neuausgebauten Räumlichkeiten eine optimale medizinische Versorgung anbieten. 

Bild Hauptseite Gefäß

Unsere Schwerpunkte sind die Behandlung der Halsschlagadern in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurologie und der Abteilung für Neuroradiologie. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der offenen und endovaskulären Rekonstruktion der Brust- und Bauchschlagader bei der Behandlung von Aneurysmen und Dissektionen. Durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit ist ein Gefäßzentrum entstanden, wodurch wir Ihnen eine Therapie mit der höchsten Expertise in allen Bereichen der Gefäßmedizin anbieten können.

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen und hoffen, dass Sie sich durch unsere umfangreiche Patientenbetreuung im ambulanten Bereich, im Operationssaal und auf der Normalstation medizinisch sowie pflegerisch gut betreut fühlen.

Ihr PD Dr. René Rusch

Kommissarischer Direktor der Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie