Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Unser Leitbild

Unser Leitbild

Der Bereich Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie der Klinik für Chirurgie behandelt jährlich rund 4000 Patienten ambulant und stationär und ist Teil des Universitären Gefäßzentrums. Der Bereich Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie deckt das gesamte gefäßchirurgische Elektiv- und Notfallspektrum im Status eines universitären Maximalversorgers ab.

Ambulant bieten wir unseren Patienten vier Sprechstundentage pro Woche angeboten, darunter Spezialsprechstunden für Erkrankungen der Hauptschlagader, der Halsschlagader, der Schaufenstererkrankung, dem diabetischen Fußsyndrom einschließlich einer Spezialsprechstunde für chronische Wunden und einer Shuntsprechstunde im Rahmen des Interdisziplinären Shuntzentrums am Campus Lübeck. Eine Spezialsprechstunde für seltene vaskuläre Erkrankungen, insbesondere viszerale Aneurysmen runden das Spektrum ab.

Es besteht eine langjährige sehr gute Kooperation mit dem Lübecker Gefäßnetzwerk e.V. mit dem Ziel unnötige Doppeluntersuchungen und Wartezeiten zu vermeiden und eine hohe Planbarkeit und Termintreue zu gewährleisten.

Im Jahr 2015 wurden 1100 operative und 800 endovaskuläre Eingriffe vorgenommen. Hybrideingriffe insbesondere der iliacalen und aortalen Strombahn werden im interdisziplinären Hybrid-OP abgebildet. Seit 2013 werden auch komplexe Fälle wie juxta-renale Aneurysmata (mit customized Prothesen, Fenestrierungen und Scallops) oder aorto-iliakale Aneurysmata ggf. mit Iliac Sidebranch in zunehmender Fallzahl angeboten.

Unserem ärztlichen und pflegerischen Team ist die menschliche, fachkompetente Behandlung Ihrer Leiden äußert wichtig.

Bitte scheuen Sie sich nicht, sich bei Fragen an uns zu wenden.

Ihr,

Bild von Markus Kleemann
Prof. Dr. med. Markus Kleemann
Klinik für Chirurgie
Bereichsleiter, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
Telefon Lübeck: 0451 500-40112 | Fax: -40124