Banner_Gesundheitsforum_Vortraege_Kiel

Tumore der Gesichtshaut – Eine chirurgische Behandlung ist möglich (Hybrid-Vortrag)

Veranstaltung | Kiel | Online | 20. Sep. 2021 | Besucher + Interessierte
20Sep2021

Start

20. September 2021Mo. 18 Uhr bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online und in Präsenz statt.

UKSH Gesundheitsforum
CITTI-Park Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Eingang: 2. Tür links vom Haupteingang

Veranstalter

Veränderungen der Gesichtshaut reichen von vorübergehenden Reizungen über lichtbedingte Schädigungen der Haut bis hin zu Tumoren. Zumeist ist die chirurgische Entfernung eines Gesichtshauttumors die Therapie der Wahl. Sie soll sicherstellen, dass der Tumor nicht wiederkehrt. Manche Tumoren vermögen Absiedelungen (sog. Metastasen) zu setzen und sind mit Sorgfalt und interdisziplinärer Expertise zu behandeln. Die plastische Gesichtschirurgie hilft Gesichtszüge zu erhalten und – falls verlorengegangen – sie wiederherzustellen. Zudem ermöglicht sie Patienten nach Überwindung des Tumors ein möglichst unbeeinträchtigtes Leben.

Informationen zur Vortragsanmeldung

Nähere Informationen erhalten Sie unter 0431 500-10741 oder gesundheitsforum-kiel@uksh.de.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum-Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 500-10741
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent

Dr. Dr. Henning Wieker
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Klinik / Einrichtung des Referenten

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Arnold-Heller-Straße 3, Haus B
24105 Kiel
Direktion: Prof. Dr. Dr. Jörg Wiltfang