Banner_Gesundheitsforum_Vortraege_Kiel

13. Aktionstag gegen den Schmerz – Nebenwirkungen von Schmerzmedikamenten (Hybrid-Vortrag)

Veranstaltung | Kiel | Online + Präsenz | 4. Jun. 2024 | Besucher + Interessierte
4Jun2024

Start

4. Juni 2024Di. 18 Uhr bis 19.15 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online und in Präsenz statt.

UKSH Gesundheitsforum
CITTI-Park Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Eingang: 2. Tür links vom Haupteingang

Veranstalter

Beschreibung Vortragsinhalt

13. Aktionstag gegen den Schmerz – Nebenwirkungen von Schmerzmedikamenten
Chronischer Schmerz begleitet viele Menschen im Alltag. Daher hat die Deutsche Schmerzgesellschaft e. V. den Aktionstag gegen den Schmerz ins Leben gerufen. Chronischen Schmerzen erfordern vielfältige Behandlungsformen. Diese bestehen aus aufeinander abgestimmten medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapien begleitet von verschiedenen Fachdisziplinen. Auf Grundlage des biopsychosozialen Schmerzmodells sollen aktuelle medikamentöse Therapien und deren kurz- und langfristige Nebenwirkungen vorgestellt und diskutiert werden.

Informationen zur Vortragsanmeldung

Nähere Informationen erhalten Sie unter 0431 500-10741 oder gesundheitsforum.kiel@uksh.de.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum.Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 500-10741
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Vortragende

Prof. Dr. Janne Gierthmühlen, Dr. Martin Gleim
Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Bereich Interdisziplinäre Schmerz- und Palliativambulanz

Klinik / Einrichtung des Vortragenden

Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin

Arnold-Heller-Straße 3, Haus R3
24105 Kiel
komm. Direktion: Prof. Dr. Markus Steinfath

Interdisziplinäres Zentrum für Schmerz- und Palliativmedizin

Kiel