Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > Aktuelle Meldungen > Meldungen Verein > 2018 > Weihnachtlicher Überraschungsbesuch

UKSH_Logo_Verein

Weihnachtlicher Überraschungsbesuch


Holstein Kiel Bundesliga-Profis bringen Kinderaugen auf den Stationen der
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am UKSH, Campus Kiel,
zum Leuchten

Die Holstein Kiel Bundesliga-Profis Dominik Schmidt, Jannik Dehm und Mathias Honsak zeigten am Freitag, den 21. Dezember 2018 neben ihrer großen Begeisterung für den Fußballsport auch ein großes Herz für ihre kleinen Fans. Gemeinsam besuchten die drei Spieler die Stationen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am UKSH, Campus Kiel, um in weihnachtlicher Stimmung liebevoll verpackte Geschenke an die jungen Patienten zu verteilen. Die Kinder freuten sich sehr über den prominenten Besuch und nutzten die persönlichen Gespräche zahlreich, um sich eins der beliebten Autogramme von Herrn Schmidt, Dehm und Honsak zu sichern.

„Ziel der universitären Gesundheitsversorgung am UKSH ist es, eine hochmoderne Kinder- und Jugendmedizin in einer von Respekt und Mitmenschlichkeit geprägten Umgebung zu ermöglichen. Besondere Engagements wie dieses leisten einen wertvollen Beitrag für das Wohlbefinden unserer kleinen Patientinnen und Patienten. Ich bedanke mich im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen sowie vor allem im Namen der Kinder und Jugendlichen für diesen großartigen Überraschungsbesuch!“, sagt Pit Horst, Geschäftsführer des UKSH Freunde- und Fördervereins „Wissen schafft Gesundheit“ e. V.

 


UKSH_Gutestun_Spende_Holstein_Kiel_Kinderklinik_2018_H1

UKSH_Gutestun_Spende_Holstein_Kiel_Kinderklinik_2018_T UKSH_Gutestun_Spende_Holstein_Kiel_Kinderklinik_2018_T2 UKSH_Gutestun_Spende_Holstein_Kiel_Kinderklinik_2018_T3


 

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am UKSH, Campus Kiel
Mehr denn je steht in der modernen Medizin die individuelle Behandlung akut und chronisch kranker Kinder und Jugendlicher im Mittelpunkt. Ein wichtiges Ziel, dem sich die hoch motivierten und erfahrenen Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I am UKSH, Campus Kiel, gemeinsam verschrieben haben. Die Behandlung der kleinen Patienten erfolgt, sofern medizinisch erforderlich, stationär. Wann immer es aus gesundheitlichen Aspekten möglich ist, findet die Betreuung jedoch in den modernen Spezialambulanzen oder in den Tageskliniken des UKSH statt, sodass die Kinder und Jugendlichen, auch zugunsten einer stressreduzierten Genesung, daheim in ihrer gewohnten Umgebung leben und schlafen können.

Die Dozenten und wissenschaftlichen Mitarbeiter der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin I widmen sich aktiv und umfassend der Ausbildung der Medizinstudenten im klinischen Studienabschnitt für alle Bereiche der Pädiatrie und sind in hohem Maße engagiert in der kontinuierlichen Modernisierung der Lehre und Einführung neuer Lehrmethoden.

Außerdem ist die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I zusammen mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin II sowie der Klinik für angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie Weiterbildungsstätte für angehende Kinderärzte und betrachtet die sorgfältige und differenzierte Ausbildung zukünftiger Kinder- und Jugendärzte als auch im Weiteren deren Subspezialisierung als eine ihrer Kernaufgaben (für Details siehe „ärztliche Weiterbildung“).

 


Gutes tun! Mitglied werden im UKSH Freunde- und Förderverein

 

UKSH Gutes tun!-MitgliedsantragStarke Gemeinschaft –
Ihre wertvolle Unterstützung als Mitglied!
Wir wünschen uns, dass unsere Gemeinschaft für die gute Sache weiter so positiv wächst! Seien Sie als Mitglied in unserem UKSH Freunde- und Förderverein herzlich willkommen.

 

Unterstützen Sie die täglichen Aktivitäten des UKSH Freunde- und Fördervereins für die Universitätsmedizin am UKSH, so wie bereits unsere mehr als 330 Mitglieder. Bereits ab einem Mitgliedsbeitrag in Höhe von 20 €/Jahr stärken Sie diese wertvolle Arbeit. Es besteht die Möglichkeit, den Antrag nach dem Download direkt am PC auszufüllen und anschließend auszudrucken. zum Mitgliedsantrag (PDF)

 


Impressionen

Die schönsten Impressionen haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Ihre freiwillige SpendeUKSH_Gutes_tun_Jetzt_Spenden_100_Prozent

Weitere Informationen zu den UKSH-Fundraising-Aktivitäten gibt es unter www.uksh.de/gutestun oder per E-Mail: gutestun@uksh.de.

Mitgliedschaften, Spenden und Ideen für eigene Spendenaktionen sind herzlich willkommen.

„Mit einem professionellen Spenden-Management sorgen wir mit der Stabsstelle Fundraising des UKSH dafür, dass die Spenden zu 100 Prozent für den jeweiligen Zweck eingesetzt werden.

Und mit unserem Team initiieren oder begleiten wir solche Gutes-tun!-Aktionen des Freunde- und Fördervereins sowie der Förderstiftung des UKSH sehr gern“, sagt Pit Horst.

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Spendenkonto
Förde Sparkasse
Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“.
Zum Beispiel:
a) Kinder- und Jugendmedizin I Kiel: FW21000 oder
b) zweckfrei: FW12002 oder
c) zweckgebunden: Ihre Auswahl des Spendenzwecks analog der Spendenmöglichkeiten am UKSH

Für Rückfragen steht zur Verfügung
Pit Horst, Stabsstelle Fundraising, UKSH Freunde- und Förderverein
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Telefon: +49 (0431|0451) 500-10500
E-Mail: pit.horst@uksh.de | www.uksh.de/gutestun