Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > Aktuelle Meldungen > Meldungen Verein > 2019 > Haus & Grund Mitarbeiter spenden erneut Blut und Geld

UKSH_Logo_Verein

Haus & Grund-Mitarbeiter geben Blut & Geld

Bereits zum zweiten Mal haben die Mitarbeiter von Haus & Grund gemeinsam Blut gespendet. Auf die vom UKSH geleistete Aufwandsentschädigung, die die Mitarbeiter ebenfalls gespendet haben, hat der Landesverband Haus & Grund Schleswig-Holstein noch einmal etwas draufgelegt und dadurch insgesamt 300 Euro an die Organisation „Ehrenamtlichen Mitarbeiter“ spenden können. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern im Krankenhaus erleichtern den Patienten den Krankenhausaufenthalt mit kleinen alltäglichen Hilfestellungen. Mit mitmenschlicher Nähe und Aufmerksamkeit gehen sie auf Sorgen und Bedürfnisse ein. „Als Verband, der durch Ehrenämter getragen wird, stehen wir dieser Art von Hilfe natürlich besonders nahe. Ohne die freiwillige und meist vollkommen unentgeltliche Arbeit würden viele Vereine und Leistungen nicht mehr existieren“, teilte Haus & Grund Verbandsvorsitzender Alexander Blazek mit.

„Blutspender werden dringend gesucht. Wir wollen auf die Knappheit aufmerksam machen, haben gemeinsam gespendet und werden dies auch in Zukunft regelmäßig tun“, ergänzt Verbandsdirektor Hans-Henning Kujath.


 

UKSH_Gutes_tun_Haus_und_Grund_spendet_Blut_und_Geld_2019-02-28

 


Tagein, tagaus werden an deutschen Krankenhäusern Tausende von Blutpräparaten an Patienten verabreicht. Trotz intensiver Forschung ist es bislang nicht möglich, dieses lebensrettende Arzneimittel durch künstlich hergestellte Produkte zu ersetzen. Aufgrund der heute höheren Lebenserwartung werden zunehmend mehr Blutpräparate auch für ältere Patienten benötigt. Demgegenüber scheiden zuverlässige Dauerblutspender nach Erreichen der Altersgrenze aus, ohne dass jüngere Spender in gleichem Maß nachrücken.

„Es werden dringend mehr regelmäßige und freiwillige Blutspender in Deutschland benötigt, um die medizinische Grundversorgung sicherzustellen. 60.000 Blutspenden benötigt das UKSH in jedem Jahr. Das Engagement von Haus & Grund schafft Aufmerksamkeit für das Thema Blutspende und weist auf die Blutspendemöglichkeit in Kiel im CITTI-Park hin. Mein besonderer Dank gilt Haus & Grund Schleswig-Holstein und allen blutspendenden Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen“, bestätigt und dankt Oberärztin Frau Dr. Dagmar Steppat, Leiterin der Blutspende am Institut für Transfusionsmedizin des UKSH.

Wir sagen herzlichen Dank für das großartige Engagement!


Ihre eigene Gutes tun!-Spendenaktion

Wir laden Sie ein, Gutes tun! zu unterstützen und sich, wie die Siedlergemeinschaft Kiel Süd, mit einer eigenen Spendenaktion zu engagieren. Wir unterstützen Sie bei der Planung einer eigenen Spendenaktion oder Spendenveranstaltung zugunsten der universitären Medizin in Schleswig Holstein. Neben Spendenboxen, Informationsmaterial und unserem Glücksrad unterstützen wir Sie in der Öffentlichkeitsarbeit und Berichterstattung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind gespannt auf Ihre Idee!


 

Aktuelle Presseinformation
Gutes tun! Mitglied werden im UKSH Freunde- und Förderverein

 

UKSH Gutes tun!-MitgliedsantragStarke Gemeinschaft –
Ihre wertvolle Unterstützung als Mitglied!
Wir wünschen uns, dass unsere Gemeinschaft für die gute Sache weiter so positiv wächst! Seien Sie als Mitglied in unserem UKSH Freunde- und Förderverein herzlich willkommen.

 

Unterstützen Sie die täglichen Aktivitäten des UKSH Freunde- und Fördervereins für die Universitätsmedizin am UKSH, so wie bereits unsere mehr als 380 Mitglieder. Bereits ab einem Mitgliedsbeitrag in Höhe von 20 €/Jahr stärken Sie diese wertvolle Arbeit. Es besteht die Möglichkeit, den Antrag nach dem Download direkt am PC auszufüllen und anschließend auszudrucken. zum Mitgliedsantrag (PDF)


Spendenkonto
Förde Sparkasse
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE
Empfänger: UKSH WsG e.V.

Ihre Angaben im Verwendungszweck
Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“
a) für zweckfreie Spenden: FW12002 zweckfrei oder
b) für zweckgebundene Spenden: Ihre Auswahl des Spendenzwecks analog der
UKSH-Spendenmöglichkeiten

Ihre Anschrift und vollständiger Name für die Spendenbescheinigung
Bitte geben Sie für die Zusendung der Spendenbescheinigung und des Dankesschreiben Ihren Namen und Ihre Anschrift an. Gern nehmen wir auch Ihre Telefonnummer und Mailadresse auf. Diese Angaben können Sie uns auch gern per Mail an gutestun@uksh.de senden oder telefonisch durchgeben:
+49 (0431|0451) 500-10 520.