Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > Aktuelle Meldungen > Meldungen Verein > 2020 > Jetzt bis zum „Nikolaus“ bewerben und 2.000 € für Ihr UKSH-Projekt sichern!

Jetzt bis zum „Nikolaus“ bewerben und 2.000 € für Ihr UKSH-Projekt sichern!

11.11.2020

 

UKSH_Logo_Verein


UKSH_Gutes_tun_Foerderung_Spendenprojekte_2020_01


Kurzinformationen für Ihren Förderantrag

Bewerben Sie sich bis Sonntag, den 6.12.2020, mit Ihrem Gutes tun!-X-Mas Wunsch und sichern sich die Chance auf eine von 25 Förderungen in Höhe von 2.000 € für Ihr UKSH-Projekt.

UKSH_Gutes_tun_Foerderung_Spendenprojekte_2020_TitelIhr Förderantrag für Ihren Gutes tun!-X-Mas Wunsch (PDF)
Bitte bis Sonntag, den 6.12.2020, vollständig ausgefüllt einreichen! Ihren Förderantrag (Seite 5-7) bitte als Scan in PDF-Form an gutestun@uksh.de mailen oder per Fax senden an (0431 | 0451) 500-10 504.

Hier klicken für Ihren Förderantrag (PDF)

 


UKSH_Gutes_tun_Foerderung_Spendenprojekte_2020_Icon_wer1. Wer darf einen Antrag einreichen?

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein sowie sämtlicher Tochtergesellschaften sind berechtigt, einen Förderantrag an den UKSH Freunde- und Förderverein zu stellen.


UKSH_Gutes_tun_Foerderung_Spendenprojekte_2020_Icon_Vorhaben2. Welche Vorhaben können gefördert werden?

Es können medizinische und nichtmedizinische Vorhaben und Projekte eingereicht werden, die mit 2.000 Euro (Gesamtbetrag, inkl. gesetzlicher MwSt.) zum Wohle der kleinen und großen Patienten des UKSH, deren Angehörigen und/oder für die UKSH-Mitarbeiter die Chance auf einen spürbaren Nutzen haben. Eine Förderung von rein individuellen Einzelvorhaben, wie z. B. personenbezogener Ausstattung, persönlicher Fortbildungen o. ä., sind satzungstechnisch nicht förderungsmöglich.


UKSH_Gutes_tun_Foerderung_Spendenprojekte_2020_Icon_Zeitrahmen3. Zeitrahmen

Der Vorstand des UKSH Freunde- und Fördervereins, bestehend aus Prof. Dr. Jens Scholz, Bettina Braukmann, Claudia Weise, Nikolaus B. Hamann und Thomas Meyer, entscheidet über die Vergabe der 25 x 2.000 Euro. Unser Ziel ist es, ab Mitte Dezember 2020 die geförderten Projekte vorzustellen. Bitte senden Sie Ihren vollständig ausgefüllten Förderantrag bis Sonntag, den 6.12.2020:

per E-Mail als Scan in PDF-Form an gutestun@uksh.de
oder per Fax an (0431 | 0451) 500-10 504.

 

UKSH_Gutes_tun_Foerderung_Spendenprojekte_2020_04
UKSH_Gutes_tun_Foerderung_Spendenprojekte_2020_02

Werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft!
UKSH_Gutes_tun_Foerderung_Spendenprojekte_2020_03
Ihre Mitgliedschaft im UKSH Freunde- und Förderverein


Diese 50.000 Euro-Förderung ist insbesondere dank unserer starken Mitgliedergemeinschaft im UKSH Freunde- und Förderverein möglich. Daher laden wir Sie heute herzlich ein, auch Mitglied in unserem UKSH-Verein zu werden. Damit unterstützen Sie nachhaltig die universitäre Gesundheitsversorgung, profitieren zugleich von einigen Vorteilen und ermöglichen als Mitgliedergemeinschaft solche Förderungen.

Die Mitgliedschaft für Privatpersonen ist bereits ab 20 €/Jahr und ab 30 €/Jahr für Ehepaare oder eingetr. Lebenspartnerschaft sowie ab 500 €/Jahr für Organisationen möglich. Höhere Beiträge sind freiwillig und frei vereinbar.


Online Mitglied werden: uksh.de/gemeinsam 

1. als Privatperson: ab 20 € / Jahr [Onlineformular]
2. als Ehepaar oder eingetr. Lebenspartnerschaft: ab 30 € / Jahr [Onlineformular]
3. als Unternehmen oder Institution: ab 500 € / Jahr [Onlineformular]

 

UKSH Gutes tun!-MitgliedsantragStarke Gemeinschaft –
Ihre wertvolle Unterstützung als Mitglied!
Wir wünschen uns, dass unsere Gemeinschaft für die gute Sache weiter so positiv wächst! Seien Sie als Mitglied in unserem UKSH Freunde- und Förderverein herzlich willkommen.

 

10 Jahre UKSH Freunde- und Förderverein
UKSH_Gutes_tun_Foerderung_Spendenprojekte_2020_03

Gemeinsam viel Gutes erreicht!
10 Jahre UKSH Freunde- und Förderverein

  1. Jedes Jahr mehr als eine halbe Million Euro zur Stärkung der Universitätsmedizin. 2019: knapp eine Million Euro Gutes tun!-Gesamteinnahmen in unserem Verein

  2. Starke Gemeinschaft: mehr als 530 Mitglieder und mehr als 2.100 Einzelspenden/Jahr

  3. Jährlich mehr als fünf Charity-Aktionen und mehr als 80 Spendenaktionen/Jahr

  4. Seit 2011: mehr als 7,4 Millionen Euro Gesamteinnahmen gezielt für die Erweiterung der Kinderbetreuung der UKSH-Mitarbeiter

  5. Professionelles und transparentes Fundraising

Für Sie zum Download:
- Informationsseiten zum UKSH Freunde- und Förderverein aus Förderantrag
- UKSH forum spezial zum 10. UKSH Golf-Charity-Turnier
- Gutes tun!-Bericht 2018
- Übersicht aller UKSH Spendenmöglichkeiten

 

Präambel | Profil der Förderung

Ausschüttung von 25 x 2.000 Euro zum 10-jährigen Vereinsjubiläum
Antrag auf Förderung durch den UKSH Freunde- und Förderverein „UKSH Wissen schafft Gesundheit e. V.“

 

Präambel – Profil der Förderung

Zweck des Vereins ist die Förderung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein und seiner ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken dienenden Tochtergesellschaften und seiner Mitarbeiter bzw. Mitarbeiter der Tochtergesellschaften. Der Verein will das UKSH stärken und Innovationen fördern. Hierdurch erfüllt der Verein den Zweck der Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Humanmedizin und des öffentlichen Gesundheitswesens sowie der öffentlichen Gesundheitspflege.

Ferner erfüllt der Verein den Zweck der Jugendhilfe im Sinne des § 1 SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfe –, durch Unterstützung junger Menschen in ihrem Recht auf Förderung ihrer Entwicklung und Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

Der Verein verfolgt seine gemeinnützigen Zwecke als Förderverein gemäß § 58 Nr. 1 AO, der seine Mittel ausschließlich zur Förderung steuerbegünstigter Zwecke an das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein weiterleiten wird.

 

Gemeinsam Gutes tun! auf Social Media


Entdecken Sie unsere aktuellsten Gutes tun!-Aktivitäten zur Stärkung der Universitätsmedizin in spannenden Videos und interessanten Beiträgen auf unserem neuen UKSH-Gutes tun!-YouTube-Channel sowie unserer -Facebook-Seite! Nutzen Sie gerne die Möglichkeit, durch Likes, Kommentare und insbesondere das Teilen unserer Beiträge „UKSH-Gutes tun!“ in Ihrem Netzwerk zu kommunizieren. Durch ein Abonnement unserer Social Media-Kanäle werden Sie immer als erstes informiert, sobald Ihnen neuer Gutes tun!-Content zur Verfügung steht.


Aktuelle Informationen über das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (campusübergreifend) erhalten Sie zudem auf den offiziellen UKSH-Fanpages:

UKSH-FacebookUKSH-YouTube UKSH-InstagramUKSH-LinkedinUKSH-Xing

 

 


 

UKSH_Logo_Verein

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Stabsstelle Fundraising | Gutes tun!
Arnold-Heller-Straße 3 | Haus V65 | 24105 Kiel
Telefon: +49 (0431 | 0451) 500 10 520 | E-Mail: gutestun@uksh.de | Web: uksh.de/gutestun
YouTube: youtube.com/channel | Facebook: facebook.com/ukshgutestun