Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > Aktuelle Meldungen > Meldungen Verein > 2021 > Zum Abschied Gutes getan

Zum Abschied Gutes getan

31.03.2021

 

UKSH_Logo_Verein

Trauerspenden für Kurt Lindemann

Es war im Sinne von Herrn Kurt Lindemann und seiner Familie, im Rahmen des Abschieds und der Hoffnung, „Gutes zu tun“ für die Kinderkrebsstation des UKSH am Campus Kiel, in der Traueranzeige benannte als "Krebshilfe Schleswig-Holstein" und damit die universitäre Medizin zu stärken.

Eine beeindruckende Anzahl an Einzelspendern ist dieser Bitte gefolgt. Dabei ist die stattliche Spendensumme von 10.000,00 € zusammengekommen, welche an den UKSH Freunde- und Förderverein „UKSH Wissen schafft Gesundheit e.V.“ gespendet wurde. Dieses überragende Engagement kommt im Sinne des Verstorbenen zu 100% der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I des UKSH am Campus Kiel und dort gezielt der Kinderkrebsstation des zugute.


Bild Traueranzeige Kurt LindemannUKSH_Gutestun_Trauerspende_H1


 Eine wertvolle Hilfe

Spenden sind im Trauerfall eine wertvolle Hilfe für die universitäre Medizin. Sie tragen damit zur Stärkung und zum Fortschritt der Universitätsmedizin bei und helfen dabei, Leben zu retten. Die Zweckbindung für die Kinderkrebsstation am Campus Kiel des UKSH hilft bei der Verbesserung der Ausstattung der onkologischen Kinderstation. Die stationäre Behandlung der krebskranken Kinder nimmt in der Regel einen längeren Zeitraum in Anspruch. In dieser schweren Zeit leben Sie getrennt von Ihrem gewohnten Umfeld, den Freunden, der Schule und auch ihrer Familie. Auf der Kinderkrebsstation des UKSH schaffen wir – auch mithilfe ihrer Zuwendungen - Möglichkeiten, den Krankenhausalltag für diese Kinder - ergänzend zur bestmöglichen, universitären medizinischen Versorgung - so weit wie möglich angenehm zu gestalten. Sie tragen somit zum Wohlbefinden und zur Genesung der Kinder bei.

Herzlichen Dank

Für dieses wertvolle Engagement, insbesondere im Rahmen des Abschieds eines besonderen und geliebten Menschen, ist nicht nur Pit Horst, Geschäftsführer des UKSH Freunde- und Fördervereins, unheimlich dankbar: „Ich möchte mich – auch im Nahmen von Herrn Prof. Dr. Schrappe (Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I) herzlichst bei allen Spendern bedanken. Dank Ihrer Hilfe geben Sie anderen Menschen Hoffnung und stärken die universitäre Gesundheitsversorgung. Mit diesen Spenden können wir Menschen in schweren gesundheitlichen Zeiten medizinisch bestmöglich helfen. Diese beeindruckende Summe ist ein schönes Zeichen und eine direkte und positive Hilfe für Menschen, die der Universitätsmedizin bedürfen.“

 

 

Traueranzeige

Die Traueranzeige der Familie
Dokument_Icon

 

Danksagung

Danksagung

Dokument_Icon

 

 

Zum Abschied Gutes tun - Spenden im Trauerfall

Headicon_Spenden_werden_1Zum Abschied Gutes tun

Spenden im Trauerfall

 

Eine wertvolle Hilfe
Spenden sind im Trauerfall für die universitäre Medizin eine wertvolle Hilfe. Sie tragen damit zur Stärkung und zum Fortschritt der Universitätsmedizin bei und helfen Leben zu retten.

Ist es Wunsch im Rahmen des Abschieds und der Hoffnung, „Gutes zu tun“ und damit die universitäre Medizin zu stärken, dann geben wir Ihnen hiermit gern einen Überblick zu den Spendenmöglichkeiten am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein.


UKSH_Gutestun_Trauerspende_H1


Wichtig dazu: Ihr wertvolles Engagement hilft zu 100 Prozent! Die Spenden fließen vollständig in wichtige Medizinprojekte und helfen damit direkt der Gesundheit der Menschen in Schleswig-Holstein.

 

Angaben in der Traueranzeige für eine zweckfreie Spende

Möchten Sie anstelle von Blumen und Kränzen für eine zweckfreie Spende in Gedenken an den Verstorbenen bitten, übermitteln Sie den Trauergästen vorab Ihren Wunsch in der Traueranzeige und Trauerbenachrichtigung.


Textempfehlung

Anstelle freundlich zugedachter Blumen bitten wir um Spenden für die Universitätsmedizin am UKSH. Für Danksagungszwecke kann auf Anfrage eine betragsmäßig anonymisierte Spenderliste an den Spendeninitiator übermittelt werden. Empfänger: UKSH WsG e.V., IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22, Verwendungszweck: zweckfrei, FW12002, Vorname Name des Trauerfalls


Wichtiger Hinweis für eine Spenderliste

Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchten wir Sie darum bitten, den folgenden Hinweis in die Traueranzeige aufzunehmen: „Für Danksagungszwecke kann auf Anfrage eine betragsmäßig anonymisierte Spenderliste an den Spendeninitiator übermittelt werden.“


Spendenkonto

Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22
Verwendungszweck: zweckfrei, FW12002
Kennwort: Vorname Name des Trauerfalls


Beispiel für die Angaben in einer Traueranzeige

Beispielanzeige_Trauer- zweckfrei

Angaben in der Traueranzeige für eine zweckgebundene Spende

Bitten Sie anstelle von Blumen und Kränzen für eine zweckgebundene Spende in Gedenken an den Verstorbenen, übermitteln Sie den Trauergästen vorab Ihren Wunsch in der Traueranzeige und Trauerbenachrichtigung.


Textempfehlung

Anstelle freundlich zugedachter Blumen bitten wir um Spenden für die Universitätsmedizin am UKSH. Für Danksagungszwecke kann auf Anfrage eine betragsmäßig anonymisierte Spenderliste an den Spendeninitiator übermittelt werden. Empfänger: UKSH WsG e.V., IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22, Verwendungszweck: zweckfrei, FWXXXXX*, zweckgebundener Fachbereich des UKSH*, Vorname Name des Trauerfalls


Wichtiger Hinweis für eine Spenderliste

Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchten wir Sie darum bitten, den folgenden Hinweis in die Traueranzeige aufzunehmen: „Für Danksagungszwecke kann auf Anfrage eine betragsmäßig anonymisierte Spenderliste an den Spendeninitiator übermittelt werden.“


Spendenkonto

Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22
Verwendungszweck: FW-Schlüssel, Fachbereich des UKSH*
Kennwort: Vorname Name des Trauerfalls


Beispiel für die Angaben in einer Traueranzeige

Beispielanzeige_Trauer- zweckgebunden

 *diese Felder kann der Spender entsprechend seines Wunsches benennen

Spendenmöglichkeiten und Spendenzweck

Verein_HaendeSie können selbst festlegen, ob Ihre Spende für ein gezieltes Projekt zweckgebunden verwendet werden soll oder ob Sie zweckfrei uns den Einsatz im Sinne der Satzung des Vereins überlassen.


Zweckfrei spenden
Wir bitten darum, zweckfrei zu spenden. Damit ermöglichen Sie, dass Ihre Spende entsprechend der Satzung dort eingesetzt wird, wo sie zum Wohle der Patienten und der Medizin am dringendsten benötigt wird. Bitte tragen Sie diesen FW-Schlüssel für Ihre zweckfreie Spende im Verwendungszweck Ihrer Überweisung ein: FW12002


Zweckgebunden spenden
Wenn Sie gezielt für ein Projekt oder auch eine Einrichtung des UKSH spenden möchten, tragen Sie bitte im Verwendungszweck den FW-Spendenschlüssel entsprechend Ihres Spendenwunsches ein. Alle aktuellen Spendenschlüssel für das UKSH in Kiel sowie Lübeck und die Kliniken, die Institute sowie Spendenprojekte finden Sie in den UKSH-Spendenmöglichkeiten. Sollte Ihr Spendenwunsch darin nicht genannt sein, rufen Sie uns gern an oder senden uns eine Mail.

E-Mail: gutestun@uksh.de | Telefon: +49 (0431|0451) 500-10520

Spendenkonto


Spendenkonto

Förde Sparkasse
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE
Empfänger: UKSH WsG e. V.

Ihre Angaben im Verwendungszweck
Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“
a) für zweckfreie Spenden: FW12002 zweckfrei oder
b) für zweckgebundene Spenden: Ihre Auswahl des Spendenzwecks analog der
UKSH-Spendenmöglichkeiten

Ihre Anschrift und vollständiger Name für die Spendenbescheinigung
Bitte geben Sie für die Zusendung der Spendenbescheinigung und des Dankesschreiben Ihren Namen und Ihre Anschrift an. Gern nehmen wir auch Ihre Telefonnummer und Mailadresse auf. Diese Angaben können Sie uns auch gern per Mail an gutestun@uksh.de senden oder telefonisch durchgeben:
+49 (0431 | 0451) 500-10 520.

Bitte informieren Sie uns

Bitte informieren Sie uns über Ihren Spendenaufruf – sei es durch die Angehörigen oder durch den Bestatter. So können wir die eingehenden Spenden zuordnen. Lassen Sie uns dafür gern die Traueranzeige per Mail oder Fax zukommen.


Spendenquittung
Alle Kondolenzspender erhalten direkt vom UKSH Freunde- und Förderverein eine Zuwendungsbestätigung, sofern uns die die Adressen der Spender vorliegen.

Spendenübersicht
Wir senden Ihnen auf Wunsch eine Liste mit Namen der Spender und den Gesamtbetrag der eingegangenen Spenden zu. Aus Datenschutzgründen darf die Höhe der Einzelspenden nicht weitergegeben werden.

Datenschutz
Adressen, die wir im Rahmen Ihres Spendenaufrufes erhalten, werden von uns nicht verwendet oder weitergegeben. Nur wenn Ihre Trauergäste ausdrücklich Informationen wünschen, schicken wir ihnen diese gerne zu.

Informationsmaterial zum Download: Zum Abschied Gutes tun!

 

UKSH_Gutestun_Spenden_im_Trauerfall_Teaser_01In unserem Informationsblatt geben wir Ihnen einen Überblick zur Trauerspende und zu weiteren Spendenmöglichkeiten am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein.
Informationsblatt „Zum Abschied Gutes tun!“

 

 


Ihr Kontakt für Trauerspenden

Wir danken allen, die auch in Zeiten der Trauer Gutes tun und mit ihrer Spende einen wichtigen Beitrag für unser höchtste Gut, unsere Gesundheit, leisten.

UKSH_Logo_Verein

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Stabsstelle Fundraising | Gutes tun!
Arnold-Heller-Straße 3 | Haus V65 | 24105 Kiel
Telefon: +49 (0431 | 0451) 500 10 520 | E-Mail: gutestun@uksh.de | Web: uksh.de/gutestun
YouTube: youtube.com/channel | Facebook: facebook.com/ukshgutestun

 

Gutes tun! Mitglied werden im UKSH Freunde- und Förderverein

 

UKSH Gutes tun!-MitgliedsantragStarke Gemeinschaft –
Ihre wertvolle Unterstützung als Mitglied!
Wir wünschen uns, dass unsere Gemeinschaft für die gute Sache weiter so positiv wächst! Seien Sie als Mitglied in unserem UKSH Freunde- und Förderverein herzlich willkommen.

 

Online Mitglied werden: uksh.de/gemeinsam 
1. als Privatperson: ab 20 € / Jahr [Onlineformular]
2. als Ehepaar oder eingetr. Lebenspartnerschaft: ab 30 € / Jahr [Onlineformular]
3. als Unternehmen oder Institution: ab 500 € / Jahr [Onlineformular]


Unterstützen Sie die täglichen Aktivitäten des UKSH Freunde- und Fördervereins für die Universitätsmedizin am UKSH, so wie bereits unsere mehr als 580 Mitglieder. Bereits ab einem Mitgliedsbeitrag in Höhe von 20 €/Jahr stärken Sie diese wertvolle Arbeit. Es besteht die Möglichkeit, den Antrag nach dem Download direkt am PC auszufüllen und anschließend auszudrucken. zum Mitgliedsantrag (PDF)


UKSH_Gutes_tun_Logo_Intranet

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Stabsstelle Fundraising | Gutes tun!
Arnold-Heller-Straße 3 | Haus V65 | Raum 109 | 24105 Kiel
Telefon: +49 (0431 | 0451) 500 10 520 | E-Mail: gutestun@uksh.de | Web: uksh.de/gutestun
YouTube: youtube.com/channel | Facebook: facebook.com/ukshgutestun

Ihre freiwillige Spende

UKSH_Gutes_tun_Jetzt_Spenden_100_Prozent

Weitere Informationen zu den UKSH-Fundraising-Aktivitäten gibt es unter www.uksh.de/gutestun oder per E-Mail: gutestun@uksh.de.

Mitgliedschaften, Spenden und Ideen für eigene Spendenaktionen sind herzlich willkommen.

„Mit einem professionellen Spenden-Management sorgen wir mit der Stabsstelle Fundraising des UKSH dafür, dass die Spenden zu 100 Prozent für den jeweiligen Zweck eingesetzt werden.

Und mit unserem Team initiieren oder begleiten wir solche Gutes-tun!-Aktionen des Freunde- und Fördervereins sowie der Förderstiftung des UKSH sehr gern“, sagt Pit Horst.

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Spendenkonto
Förde Sparkasse
Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“.
Zum Beispiel:
a) Kinderkrebsstation Kiel: FW20000 oder
b) zweckfrei: FW12002 oder
c) zweckgebunden: Ihre Auswahl des Spendenzwecks analog der Spendenmöglichkeiten am UKSH

Für Rückfragen steht zur Verfügung
Pit Horst, Stabsstelle Fundraising, UKSH Freunde- und Förderverein
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Telefon: +49 (0431|0451) 500-10500
E-Mail: pit.horst@uksh.de | www.uksh.de/gutestun