Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Förderstiftung des UKSH > Förderstiftung des UKSH stärkt mit mehr als 290.000 Euro die Universitätsmedizin!

Förderstiftung des UKSH stärkt mit mehr als 290.000 Euro die Universitätsmedizin!

17.09.2021

 

UKSH_Kuratoriums-Foerderantraege_Wahlunterlagen_2020_HG_01

 

Zehn innovative Medizinprojekte erhalten wertvolle Förderung für zukunftsweisende universitäre Gesundheitsversorgung.


Als Prof. Dr. Jens Scholz am 12. August 2021 gemeinsam mit Ministerpräsident Daniel Günther, Gastgeber Ehepaar Claudia und Andreas Leicht und Dr. Bernhard Termühlen die 13. Kuratoriumssitzung der Förderstiftung des UKSH im Hansapark in Sierksdorf eröffnete, gab es Grund zur Freude: Mit einer Fördersumme von mehr als 290.000 Euro stärkt die Förderstiftung im achten Stiftungsjahr die Universitätsmedizin in Schleswig-Holstein. Zehn innovative medizinische Vorhaben, von denen Patientinnen und Patienten, deren Angehörige und Mitarbeitende am UKSH zukünftig unmittelbar profitieren, werden durch die positiven Entscheide von Vorstand und Kuratorium gefördert. Förderungen zwischen 5.045,64 Euro und 77.500 Euro erhalten zehn der 42 Antragssteller von Kliniken, Institute des UKSH, der Standorte Kiel und Lübeck. (Hinweis: In der Anlage sind alle in 2021 geförderten zehn Medizinvorhaben beschrieben)

Als neues Mitglied des Kuratoriums hieß Alexander Eck, Vorsitzender der Förderstiftung des UKSH, Ehepaar Dagmar und Ulrich Conradi herzlich willkommen. Der sich kontinuierlich erweiternde Verbund von aktuell 57 Unternehmerpersönlichkeiten engagiert sich jährlich mit mindestens 10.000 Euro für die Universitätsmedizin und besteht gegenwärtig aus 22 Privatpersonen und 35 Unternehmen. Seit 2020 sind Ehepaar Leicht sowie die Unternehmen HAMMELSPRUNG, sh:z - das medienhaus sowie SPIEGELBLANK neu im Kuratorium.


Filmische Impressionen der 13. Kuratoriumssitzung der Förderstiftung des UKSH |
Do. 12. August 2021 | Gastgeber-Partner: Ehepaar Leicht | HANSA-PARK in Sierksdorf


 

Youtube_Logo

Den aktuellsten Film der Förderstiftung des UKSH finden Sie auch direkt auf YouTube.


UKSH_Gutes_tun_Foerderstiftung_Kuratoriumssitzung_Wahldosen_H

UKSH_Gutes_tun_Foerderstiftung_Kuratoriumssitzung_T  UKSH_Gutes_tun_Foerderstiftung_Kuratoriumssitzung_T2  UKSH_Gutes_tun_Foerderstiftung_Kuratoriumssitzung_T3

KN-Artikel "Damit die Medizin vorankommt"

UKSH_Foerderstiftung_Artikel_KN_mediales_Echo_zu_3.KS_2021-9-10

Neue Kuratoren | Herzlich willkommen in einer starken Gemeinschaft!

 

Als neues Mitglied des Kuratoriums hieß Alexander Eck, Vorsitzender der Förderstiftung des UKSH, Ehepaar Dagmar und Ulrich Conradi herzlich willkommen. Der sich kontinuierlich erweiternde Verbund von aktuell 57 Unternehmerpersönlichkeiten engagiert sich jährlich mit mindestens 10.000 Euro für die Universitätsmedizin und besteht gegenwärtig aus 22 Privatpersonen und 35 Unternehmen. Seit 2020 sind Ehepaar Leicht sowie die Unternehmen HAMMELSPRUNG, sh:z - das medienhaus sowie SPIEGELBLANK neu im Kuratorium.

Dagmar und Ulrich Conradi 
Privates Mitglied im Kuratorium seit dem 12.08.2021

     

05_Foerderstiftung_UKSH_Gutes_tun_13_Kuratoriumssitzung_Beginn_Sitzung_Neukurator_Conradi_CB_06493

 

„Als alteingesessene Kieler Familie und große Liebhaber des Landes Schleswig-Holstein schätzen wir seit Jahren die herausragenden Leistungen des UKSH, das mit seinen Expertenteams dazu beiträgt, die Gesundheit der Schleswig-Holsteiner zu fördern und mit seinen wissenschaftlichen Forschungen darüber hinaus einen nicht zu unterschätzenden Beitrag leistet - und das weit über die Landesgrenzen hinaus. Deshalb freuen wir uns, die Förderstiftung des UKSH unterstützen zu dürfen!“, sagten Dagmar und Ulrich Conradi bei der Annahme ihrer Willkommens-Kuratoren-Ehrentafel.



FÖRDERSTIFTUNG_UKSH_BESCHLUSSVORSCHLÄGE Die starke Gemeinschaft des Kuratoriums

Alle Mitglieder des Kuratoriums im Überblick (PDF | 25 KB)

 

Herzlichen Dank an den Gastgeber!

UKSH_Foerderstiftung_Dank_Hansa_Park

Geförderte Projekte | Stand: 12. August 2021


290.619,79 Euro fließen 2021 in innovative, medizinische Vorhaben, von denen Patienten und Mitarbeiter am UKSH zukünftig unmittelbar profitieren.
Gerne stellen wir Ihnen die Übersicht zur Verfügung, aus der die Grundlage für die getroffenen Förderentscheidungen schnell und einfach ersichtlich wird.

> Übersicht der geförderten und nicht geförderten Kuratoriums-Förderprojekte in 2021 (PDF | 390 KB)

Zudem stellen wir Ihnen die Anlage zur Pressinformation mit den Kurzbeschreibungen (inkl. O-Töne der Antragsteller) der in 2021 geförderten Projekte zur Verfügung.

> Anlage zur Presseinformation | Projektbeschreibung der in 2021 geförderten Projekte ( PDF | 1 MB)

 

Informationsmaterial zur Förderstiftung des UKSH

Starke Gemeinschaft!
Eine Übersicht aller Kuratoren, die Stiftungsbroschüre sowie das Dokument zur Aufnahme im Kuratorium der Förderstiftung des UKSH stellen wir Ihnen gerne zum Download zur Verfügung.


UKSH_Foederstiftung_Uebersicht_Kuratoren_DIN_A4_weiss_20-8-2021

Übersicht aller Kuratoren

 

UKSH_Foerderstiftung_Kurzbroschuere_2021_Titel

Stiftungsbroschüre
 (Kurzversion)

 

 

 

Ministerpräsident_Daniel_Günther_Kuratoriumsvorsitzender
„Gemeinsam setzen sich die Kuratoren der Förderstiftung des UKSH vorbildlich für die Universitätsmedizin der Zukunft ein und leisten mit ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag für universitäre Spitzenmedizin in Norddeutschland – mit bundesweiter Strahlkraft“, sagte Ministerpräsident Daniel Günther und dankt allen Kuratoren für ihr wertvolles jährliches Engagement. Der Ministerpräsident ist laut Satzung qua Amt – mit jeweiliger persönlicher Zustimmung – Vorsitzender des Kuratoriums.


„Als alteingesessene Kieler Familie und große Liebhaber des Landes Schleswig-Holstein schätzen wir seit Jahren die herausragenden Leistungen des UKSH, das mit seinen Expertenteams dazu beiträgt, die Gesundheit der Schleswig-Holsteiner zu fördern und mit seinen wissenschaftlichen Forschungen darüber hinaus einen nicht zu unterschätzenden Beitrag leistet - und das weit über die Landesgrenzen hinaus. Deshalb freuen wir uns, die Förderstiftung des UKSH unterstützen zu dürfen!“, sagten Dagmar und Ulrich Conradi bei der Annahme ihrer Willkommens-Kuratoren-Ehrentafel.


Prof. Dr. Jens Scholz, UKSH Vorstandsvorsitzender

„Die große Wertschätzung für das UKSH und für die Arbeit unserer mehr als 14.500 Mitarbeitenden wird durch das wertvolle Engagement der Kuratoren in besonderem Maße zum Ausdruck gebracht. Als Kuratoren übernehmen sie jedes Jahr gesellschaftliche Verantwortung für mehr als 500.000 Patienten, die der universitären Gesundheitsversorgung in Schleswig-Holstein bedürfen“, sagte Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des UKSH.


Die Förderstiftung des UKSH wurde im Mai 2013 von 29 Unternehmerinnen und Unternehmern mit einem Stiftungsvermögen von 290.000 Euro gegründet. Seitdem hat sie mehr als 91 UKSH-Medizinvorhaben unterstützt und damit die Spitzen- und Universitätsmedizin des zweitgrößten Universitätsklinikums in Deutschland mit mehr als 2,1 Millionen Euro nachhaltig gestärkt. Zusätzlich ist ein Aufbau des Stiftungsvermögens auf rund zwei Millionen Euro gelungen. Namhafte Unternehmer-Persönlichkeiten bilden das 57 Mitglieder starke Kuratorium der Förderstiftung. Die jährlichen Kuratoriumsbeiträge fließen je zur Hälfte in die unmittelbare Projektförderung und den Aufbau des Stiftungsvermögens. Auch durch weitere Zuwendungen und Erträgen des Stiftungsvermögens wird die Infrastruktur und Versorgung für Patienten, Angehörige und Mitarbeitende am UKSH nachhaltig verbessert und innovative medizinische Zukunft des UKSH gestärkt.


Das Besondere am Konzept der Förderstiftung ist zudem die Vernetzung und aktive Einbindung der Unternehmer-persönlichkeiten. „Wir machen Universitätsmedizin erlebbar“, sagt Pit Horst, Geschäftsführer der Förder-stiftung und Leiter der Stabsstelle Fundraising des UKSH. Die medizinischen Expertinnen und Experten stellen die Projekte, für die sie Förderung beantragen, in den Kuratoriumssitzungen persönlich vor. Die Unternehmerinnen und Unternehmer, die den Vorstand sowie das Kuratorium der Stiftung bilden, entscheiden selbst über diese Anträge. Auch den Fortschritt und Erfolg der geförderten Projekte erleben sie mit. Die Leitenden der geförderten Projekte laden die Unternehmerpersönlichkeiten regelmäßig in das UKSH ein oder halten sie in Pandemiezeiten auf virtuellem Weg auf dem Laufenden. 

Das nachhaltige und langfristige Fundraising-Konzept der Förderstiftung bezieht auch die nächste Unternehmer-Generation der Kuratoren mit ein. Diese werden gezielt bei diesen interessanten Projektpräsentation mit eingeladen. Dieses Fundraising-Konzept des UKSH wurde im Mai 2021 vom Deutschen Hochschulverband (DHV) ausgezeichnet und erlangte als beste deutsche Bewerberin in der Gesamtwertung den zweiten Platz. An der Ausschreibung des DHV konnten Hochschulen, Universitäten, Wissenschaftsstiftungen und Universitätsklinika aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Staaten) teilnehmen.

Zehn Antragsteller aus Kliniken und Instituten des UKSH, der Standorte Kiel und Lübeck, erhalten in diesem Jahr jeweils Förderungen zwischen 5.045,64 Euro und 77.500 Euro.


FOERDERSTIFTUNG_UKSH_staerkt_mit_290.000_Euro_in_2021

FOERDERSTIFTUNG DES UKSH STÄRKT MIT 290.000 EURO IN 2021
> Presseinformation inkl. Anlage, KN-Artikel, tabellarische Übersicht der zehn geförderten Projekte und die Übersicht des aktuellen Kuratoriums in einer PDF (540 KB).


UKSH_Kuratoriums-Foerderantraege_Playlist_YouTube

ZEHN ANTRAGSTELLENDE MIT VIDEOPRÄSENTATION ZUM NACHSCHAUEN
Alle zehn Videos der diesjährigen Kuratoriums-Förderanträge, die auf der Sitzung gezeigt worden sind, haben wir Ihnen in diesem YouTube-Bereich zusammengestellt. 

 


IMPRESSIONEN

Die schönsten Impressionen der 13. Kuratoriumssitzung der Förderstiftung des UKSH haben wir nachfolgend und auf YouTube für Sie zusammengestellt.

Fotos: © UKSH – Gutes tun! | uksh.de/gutestun by Christian Beeck & Marleen Laville

1. Presse


2. Willkommen


3. Hansapark


4. Arena del Mar: Look and Feel


5. Empfang: Plaza del Mar


6. Grußworte: Arena del Mar


7. Beginn der Kuratoriumssitzung


8. Kurze Pause


 9. Förderanträge Projekte


10. Team Gutes tun!



Ich danke Ihnen sehr herzlich für Ihr wertvolles Engagement und 
stehe Ihnen für Rückfragen gern telefonisch unter (0431 | 0451) 500 10 500 zur Verfügung.

 

Horst_Pit_Stabsstelle_Fundraising_UKSH_2018

Dipl.-Kfm. Pit Horst
Geschäftsführer

Förderstiftung des UKSH
c/o Stabsstelle Fundraising | Gutes tun!
Arnold-Heller-Straße 3 | Haus V65 | 24105 Kiel
Telefon: +49 (0431 | 0451) 500 10 500 | E-Mail: kuratorium@uksh.de | Web: uksh.de/gutestun
YouTube: youtube.com/channel | Facebook: facebook.com/ukshgutestun