Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Forschung > AG Bartscht

AG Bartscht

Tyrosinkinaseinhibitoren sind Bestandteil moderner Tumortherapien. Sie hemmen Rezeptorwege durch eine nicht kovalente Bindung an der ATP Bindungsstelle. Diese Bindungsstelle ist hoch konserviert und findet sich nicht nur in Tyrosinkinasen wieder, sondern auch in weiteren Rezeptor-Familien wie zum Beispiel Serin-Threonin-Kinasen. Die Konsequenz ist, dass Kinaseinhibitoren nur bedingt spezifisch sind, häufig als Multikinaseinhibitoren ein breites Spektrum an Rezeptoren modulieren. Durch die Komplexizität verschiedener Signalwege und deren Interaktionen untereinander ist die Auswirkung auf Tumorzellen nur schwer vorhersehbar.

Der TGF-ß Signalweg, der neben weiteren Signalwegen entscheidend für die Regulation von Migration und Invasion von Tumorzellen ist, stellt ein potentielles Ziel von Multikinaseinhibitoren dar. Durch Modulation des Signalweges kann Einfluss auf die Metastasierung, bzw. auf das Metastasierungspotential verschiedener Tumoren genommen werden.

Ausgewählte Publikationen

TGF-β1-induced cell migration in pancreatic carcinoma cells is RAC1 and NOX4-dependent and requires RAC1 and NOX4-dependent activation of p38 MAPK.
Witte D, Bartscht T, Kaufmann R, Pries R, Settmacher U, Lehnert H, Ungefroren H.
Oncol Rep. 2017 Dec;38(6):3693-3701. doi: 10.3892/or.2017.6027. Epub 2017 Oct 12.

Inhibition of TGF-β Signaling in Tumor Cells by Small Molecule Src Family Kinase Inhibitors.
Bartscht T, Rosien B, Rades D, Kaufmann R, Biersack H, Lehnerta H, Ungefroren H.
Anticancer Agents Med Chem. 2017;17(10):1351-1356. doi: 10.2174/1871520617666170103094946. Review.

TGF-β Signal Transduction in Pancreatic Carcinoma Cells is Sensitive to Inhibition by the Src Tyrosine Kinase Inhibitor AZM475271.
Bartscht T, Rosien B, Rades D, Kaufmann R, Biersack H, Lehnert H, Ungefroren H.
Anticancer Agents Med Chem. 2017;17(7):966-972. doi: 10.2174/1871520616666160926110513.

Dasatinib blocks transcriptional and promigratory responses to transforming growth factor-beta in pancreatic adenocarcinoma cells through inhibition of Smad signalling: implications for in vivo mode of action.
Bartscht T, Rosien B, Rades D, Kaufmann R, Biersack H, Lehnert H, Gieseler F, Ungefroren H.
Mol Cancer. 2015 Nov 21;14:199. doi: 10.1186/s12943-015-0468-0.

The Src family kinase inhibitors PP2 and PP1 effectively block TGF-beta1-induced cell migration and invasion in both established and primary carcinoma cells.
Bartscht T, Lehnert H, Gieseler F, Ungefroren H.
Cancer Chemother Pharmacol. 2012 Aug;70(2):221-30. doi: 10.1007/s00280-012-1904-0. Epub 2012 Jun 15.