OP 3

Minimalinvasives Centrum (MIC)

Bei erforderlichen Interventionen dient das neu eröffnete MIC der Versorgung ambulanter und stationärer sowie Notfall-Patienten. Hier erfolgt eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Kardiologie, Elektrophysiologie, Angiologie, Neuroradiologie, Radiologie und Anästhesiologie. Insbesondere die Behandlung struktureller Herzerkrankungen mittels interventioneller Therapien, wie die interventionelle Angiologie- und Rhythmologie stehen im Fokus des MIC.

Das medizinische Leistungsspektrum des Herzkatheterlabors innerhalb des MIC umfasst:

  • Linksherzkatheter und Koronarinterventionen

  • Druckdraht (FFR/iFR)/IVUS/Dopplerflussmessung/Endothelfunktionstestung

  • Rotablation

  • Schirmimplantationen PFO/ASD

  • Isolierte Aortenklappenvalvuloplastie/Mitralklappenvalvuloplastie

  • Aortenklappenimplantation Edwards Sapien3/Medtronic EvolutR (Kooperation Herzchirurgie)

  • Myokardbiopsien

  • Renale Denervation

  • Mitral Clip

  • LAA-Verschluß

Leitung

Prof. Dr. med. Ingo Eitel

Medizinische Klinik II
Direktor der Klinik
Tel.: 0451 500-44501Fax: 44504

Sprechstunden

Bitte beachten Sie unsere Regelungen zum Betreten des UKSH.

Minimalinvasives Centrum (MIC)

Terminvereinbarung

KontaktanfrageE-Mail

Sprechzeiten

Telefon

Telefon

Telefon: 0451 500-44581
Fax: 0451 500-40604
Bürozeiten:
Mo-Do: 8:00-16:00
Termine nur nach Vereinbarung.

Standort

Anfahrt
Ratzeburger Allee 160
Haus A, Infopunkt 1
23538 Lübeck

Herzkatheterlabor

Terminvereinbarung

KontaktanfrageE-Mail

Sprechzeiten

Telefon

Telefon

Telefon: 0451 500-44581
Fax: 0451 500-40604
Bürozeiten:
Mo-Do: 8:00-16:00
Termine nur nach Vereinbarung.

Standort

Anfahrt
Ratzeburger Allee 160
Haus A
23538 Lübeck